Highspeed Autofahrer DMX verhaftet

DMX wurde wieder einmal in Arizona verhaftet, so berichtet hiphopholic.de. Der Rapper wurde in einer 65 mph (100 km/h) Zone mit über 100 mph (160 km/h) erwischt, schnelles faghren mit dem Auto ist in den USA nicht. DMX verbüßt gerade ein zeitweiliges Fahrverbot.

Gegen Bezahlung einer Kaution wurde DMX vorerst aus dem Gefängnis entlassen. Eine Strafe wird aber sicher noch folgen.

1 Trackback / Pingback

  1. CD-Kritik / Review: "Undisputed" von DMX | neues Album Vorstellung / Besprechung | MP3 / CD | Hip Hop / Rap | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.