Line-up der MTV EMAs 2011 – David Guetta und Justin Bieber sind dabei

MTV EMAs 2011 | Foto: MTV Networks Germany GmbH

Wer tritt alles live auf bei den MTV EMAs 2011 heute Abend in Belfast? Derzeit läuft die Pre-Show vom Roten Teppich. Das Programm für diese erste Stunde seit dem Beginn des Events um 20:00 Uhr ist schon beeindruckend, doch im Laufe des Abends wird ein mächtig imposantes Line-up die Zuschauer begeistern.

Wie erst diese Woche bekanntgegeben wurde, treten auch Justin Bieber und David Guetta (der übrigens am Dienstag bei der vierten Live-Show von „X Factor“ auch live im TV zu sehen sein wird) live bei den MTV EMAs 2011 auf. Große Namen wie Lady Gaga, Bruno Mars, Coldplay, Red Hot Chili Peppers, Jessie J, LMFAO, Snow Patrol und Queen standen schon vorher auf der Liste der Live-Auftritte bei dem Musikevent.

Über das Line-up der Show, die im Fernsehen auf MTV und VIVA zu sehen ist, heißt es im offiziellen Pressetext:

>>Die Liste der auftretenden Künstler bei den MTV EMAs 2011 kann sich sehen lassen! Pop-Phänomen Justin Bieber und DJ David Guetta werden eine spektakuläre Live-Show in Belfast hinlegen. Dabei wird David Guetta das Publikum bei seinem Auftritt mit einigen Special Guests überraschen. Ihr Kommen für den Abend haben u.a. Sängerin Katy Perry, Frontfrau Amy Lee von Evanescence,, ‘Heroes‘-Schauspielerin Hayden Panettiere, Topmodel Bar Refaeli, ‘WWE‘ -Star Sheamus, Supermodel Irina Shayk, Modedesigner Jeremy Scott und Schauspieler David Hasselhoff angekündigt. Host der diesjährigen Show ist Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez. Sponsoren der MTV EMAs 2011 sind Dell, Replay, Hyundai und Swatch. MTV und VIVA übertragen das sensationelle Event live aus Belfast am 6. November ab 20.00 Uhr.

“Es ist unglaublich aufregend für mich, ein Teil der diesjährigen MTV EMAs zu sein“, sagt Justin Bieber. „Ich kann es kaum erwarten endlich nach Belfast zu kommen“! Justin Bieber wurde 2007 mit einem selbst erstellten Video auf YouTube entdeckt. Kurz darauf erhielt er einen Plattenvertrag bei Island Records/RBMG und veröffentlichte sein erstes Album „My World“. Justin ist der erste Künstler in der Musikgeschichte, der gleich mit vier Titeln seines Debütalbums in den Top 40 der amerikanischen Charts landete. Auch in Deutschland feierte das Album große Erfolge und wurde mit Platin ausgezeichnet. Mittlerweile hat er 13 Million Twitter-Followers, 36 Million Facebook-Freunde und 2,2 Milliarden Klicks auf YouTube und VEVO. Weltweit verkaufte er bereits 11 Million CDs und das gerade mal mit 17 Jahren. Am 4. November veröffentlicht er sein erstes Weihnachtsalbum „Under the Mistletoe“ mit sowohl klassischen als auch neu verfassten Weihnachtstiteln.

Auch David Guetta freut sich bereits auf seinen Auftritt: “Bei den MTV EMAs 2011 zu performen ist eine große Sache für jeden Künstler. Aber für einen DJ ist es das erste Mal. Ich werde zusammen mit einigen meiner Special Guest-Kollaboratoren auftreten. Ich freue mich sehr und fühle mich überaus geehrt – Es wird eine crazy Show!“. Der DJ, Künstler und Produzent David Guetta veröffentlichte 2009 sein viertes Album „One Love“ und festigte mit der Fusion von Electro und Hip Hop seinen Ruf als Genre-sprengender Hitmaker. Die Single „Sexy Bitch“ erreichte in Deutschland Platinstatus und war außerdem sein erster Titel in den Top 50 der amerikanischen Charts. Für sein aktuelles Album „Nothing But The Beat“ zieht der Star-DJ die heißesten und berühmtesten Hip Hop- und R&B-Künstler heran und vermischt elektronische Beats mit außergewöhnlichen urbanen Pop-Melodien.

Neben Justin Bieber und David Guetta werden auch Lady Gaga, Bruno Mars, Red Hot Chili Peppers, Jessie J, LMFAO und Snow Patrol live auftreten. Queen wird mit einem “Global Icon Award“ geehrt und für eine spektakuläre Live-Show sorgen. Die ‘Jersey Shore‘-Stars Nicole „Snooki“ Polizzi und Jenni „JWOWW“ Farley sowie ‘Awkward‘-Star Ashley Rickards sind als Laudatoren bestätigt und Jason Derulo wird während der Red Carpet-Show performen.

Über die MTV EMAs 2011:
Zuschauer können auf www.mtvema.com für ihre Lieblingskünstler abstimmen. Weltstar Lady Gaga führt in diesem Jahr mit sechs Nominierungen die Nominiertenliste an, dicht gefolgt von Katy Perry und Bruno Mars mit jeweils vier Nominierungen. Adele, Justin Bieber und Thirty Seconds To Mars sind jeweils drei Mal nominiert. Weitere Nominierte sind Foo Fighters, Snoop Dogg, My Chemical Romance, Jennifer Lopez, LMFAO, Jessie J, Beyoncé, Coldplay, Eminem, Arcade Fire, Red Hot Chili Peppers, Far East Movement, Kanye West, Linkin Park, Wiz Khalifa und Kings of Leon. Lena ist außerdem als europäische Vertreterin für den „World Wide Act“ nominiert.

Die jährlichen MTV EMAs erreichen eine potentielle Zielgruppe von 1,2 Mrd. Menschen über das globale MTV Netzwerk aus mehr als sechzig Sendern, die von 640 Mio. Haushalten empfangen werden. Executive Producers der MTV EMAs 2011 sind Richard Godfrey und Bruce Gillmer. <<

Die Sendetermine der MTV EMAs 2011auf MTV :

  • Sonntag, 06.11.2011, 20.00 Uhr, Red Carpet Show (live)
  • Sonntag, 06.11.2011, 21.00 Uhr, Main Show (live)

Die Sendetermine der MTV EMAs 2011 bei VIVA :

  • Sonntag, 06.11.2011, 20.00 Uhr, Red Carpet Show (live)
  • Sonntag, 06.11.2011, 21.00 Uhr, Main Show (live)
  • Montag, 07.11.2011, 20.15 Uhr, Red Carpet Show (Wdh.)
  • Montag, 07.11.2011, 21.00 Uhr, Main Show (Wdh.)
  • Dienstag, 08.11.2011, 12.30 Uhr, Main Show (Wdh.)
  • Mittwoch, 09.11.2011, 19.20 Uhr, Main Show (Wdh.)

1 Trackback / Pingback

  1. Neues Video: Far East Movement – Live My Life feat. Justin Bieber | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.