Nach „Gernade“ kommt jetzt „The Lazy Song“ von Bruno Mars

Bruno Mars (Foto: Label)Die guten Nachrichten rund um Bruno Mars reißen nicht ab. Erst kürzlich überzeugte der smarte Exil-Hawaianer mit zwei hinreißenden Live-Auftritten im deutschen TV: Zunächst bei der letzten ‚Wetten Dass…?‘ -Show, wo er seine aktuelle Single ‚Grenade‘ in voller Bandbesetzung zum Besten gab. Und nur wenige Tage darauf bei der Verleihung der diesjährigen Echo-Awards, wo er ‚Grenade‘ in gänzlich anderer und neuer Weise interpretierte: Die lediglich mit Akustik-Gitarre und Fender Rhodes-Keyboard instrumentierte Version veranlasste die versammelte Medienwelt zu wahren Begeisterungsstürmen.

 

Diese zwei Live-Auftritte belegten wieder einmal, dass Bruno Mars aus jeder einzelnen Performance das Maximum heraus holt und seinem Publikum immer wieder Neues anbietet. Siehe auch: die kommende, dritte Single ‚The Lazy Song‘ aus dem aktuellen Album, ein wunderbar leichter, lässig perlender Frühlingssong, den Bruno Mars für die anstehende Veröffentlichung noch einmal neu interpretierte. Auf der Single-Version des Songs rollt die Musik noch entspannter aus den Boxen, eine coole Reggae-Offbeat-Gitarre gibt den Rhythmus vor. Mehr denn je steht Brunos außergewöhnliche Stimme im Mittelpunkt. Somit erscheint ‚The Lazy Song‘ passend zu den ersten Frühlings-Sonnenstrahlen und illustriert das Lebensgefühl eines heranrollenden Sommers.

(Quelle: PM DefNash)

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.