Neuer Bushido, neues Album Jenseits von Gut und Böse

Bushido (Foto: Josef Fischnaller)

Am Freitag, den 13. Mai 2011, wird Bushido sein 10. Studioalbum unter dem Titel „Jenseits von Gut und Böse“ veröffentlichen. Bushido hat sich die Crème de la Crème der deutschen, französischen und amerikanischen Musiklandschaft mit an Bord geholt und präsentiert Features und/oder Produktionen von niemand geringeren als Xavier Naidoo, Booba, J-Luv, Kay-One, DJ Premier, Swizz Beatz und einigen mehr. Doch nicht nur die Gastauftritte verkünden ein exklusives Album, auch Bushido selbst zeigt sich von einer neuen Seite: “Ich habe gemerkt, dass ich mich persönlich verändert habe und diese persönliche Veränderung wollte ich in die Musik mit einfließen lassen. Ich wollte mal wieder richtige Songs machen, was in einem sehr musikalischen und auch sehr aufwendig produzierten Album resultiert ist.“ Eine Veränderung hat er bestimmt neulich bei Markus Lanz im ZDF ausgedrückt, ja, er würde in die Jury von DSDS gehen.

 

Zusätzlich hat sich Bushido für dieses Jubiläumsalbum etwas ganz Besonderes für seine Fans einfallen lassen. Es wird neben der Standard Edition (16 Tracks) und der Premium Edition (18 Tracks & DVD) eine limitierte Deluxe Edition geben, die vor allen Dingen durch das 3D-Design besticht und mit zusätzliche Songs, der DVD und einer Instrumental CD keinen Wunsch offen lässt.

 

Derzeit befindet sich Bushido noch auf seiner fast durchweg ausverkauften Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. (Quelle: PM ersguterjunge)

 

 

1 Trackback / Pingback

  1. Deutsche Album Charts: Söhne Mannheims direkt hinter Bushido auf #2 | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.