P. Diddy: Silvester im Lift gefangen

P. Diddy und Timati Videodreh (Foto: Blackstar)
P. Diddy und Timati Videodreh (Foto: Blackstar)

Auch eine Art den Jahreswechsel zu begehen. Hip Hop Mogul Sean Combs alias P. Diddy hatte besonderen Start ins Jahr 2011. Laut der New York Post blieb der Rapper und Produzentauf dem Weg zu seiner Silvester-Party im Aufzug in Las Vegas stecken, berichtet promiflash.de.

Er wollte zunächst zu seiner eigenen Party im Nachtclub „LAX“ und dann zu einer anderen Party im Cosmopolitan Hotel gehen. Diddy betrat den mit R&B-Sängerin Cassie und einigen Mitarbeitern. Auf dem Weg zur Party blieb der Aufzug stecken. Immerhin 25 Minuten musste die Truppe auf Rettung im Lift warten.

P. Diddy kam doch noch auf der zweiten Party an, bei der im Club Marquee unter anderem Stars, wie Jay-Z, Beyoncé Knowles, Kanye West, Jennifer Lopez und Rihanna ins neue Jahr feierten.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. CD-Kritik / Review: "Chapter V" von Trey Songz | neues Album Vorstellung / Besprechung | MP3 / CD | Soul / R&B / Hip Hop | mit MusikVideo | rap2soul
  2. Beat! Hip Hop News auf Detektor FM im November 2013 (präsentiert von rap2soul.de) | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.