R. Kelly krank, Konzert in Köln fällt auch aus – die Stimmbänder

R. Kelly (Quelle: BMG)

R. Kelly Experte Beate Dyballa meldet sich wieder exklusiv für rap2soul.de. Damals war sie die einzige  Deutsche Journalistin beim Prozeß in Chicago – Ergebnis Freispruch, jetzt ist sie bei der großen Deutschland-Konzert-Tour.  Täglich berichtet sie für das Black Music Portal von den Orten, an denen R. Kelly live auf der Bühne zu sehen war. Sie war in NürnbergBerlin und Hamburg. Doch in Offenbach der Schock: R. Kelly ist krank, Konzert ausgefallen. Der Donnerstag in Köln, alles beten hat nicht geholfen. Hier ihr Bericht:

 

R Kelly Konzert in Köln muss leider ausfallen

 

…also doch die Stimmbänder,wie befürchtet.

Liebe Mit-Fans,

es hat ihn also doch schwer erwischt und das heutige Konzert in Köln wurde leider abgesagt.

Da hilft nur Hände falten und gute Wünsche Richtung R Kelly schicken.

Da in nächster Zeit kein Ersatzkonzert stattfinden kann, werden die Tickets natürlich zurückgenommen.

Ich weiss nicht, wer mir mehr leid tut, R Kelly oder wir, die wir uns drauf gefreut haben.

Eure traurige Beate

 

 

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. R. Kelly im Krankenhaus | rap2soul
  2. rap2soul-WEBschau: Not-Op für R. Kelly | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.