Start von X Factor rückt näher

Logo X Factor™ (Foto: FremantleMedia Ltd & Simco Ltd)

Am 30. August geht die Castingshow „X Factor“ in die zweite Runde und wird dann gleich zweimal wöchentlich zu sehen sein, dienstags und sonntags um 20:15 Uhr.

Im Vergleich zur ersten Staffel gibt es einige Änderungen, vor allem im Detail. Das neue Jury-Mitglied DAS BOsc wird mit einer eigenen Kamera seine persönlichen Eindrücke festhalten und es so den Fernsehzuschauern ermöglichen, besonders nah dran zu sein an den Kandidaten.

Der Sender VOX berichtet diese Woche in einer Presseinfo:

>>Ein Traum, eine Chance, eine Jury – und über 25.100 Bewerber. Von Beatboxern über klassischen Gesang, Rock, Pop bis hin zu beachtlichen Genre-Mixes: Die außergewöhnlichen „X Factor“-Gesangstalente im Alter von 16 bis 95 Jahren beeindrucken bei VOX ab dem 30. August dienstags und sonntags um 20:15 Uhr. Mit Einfallsreichtum und Talent wollen sie die prominente Jury – Pop-Queen Sarah Connor, Star-Trompeter Till Brönner und Kult-Rapper DAS BO – in der Musik-Talent-Show von sich überzeugen. Eine Neuerung bei „X Factor“ erlaubt den Zuschauern dabei außerdem einen ganz besonderen Blick hinter die Kulissen:

Denn einen besonderen Zugang ermöglicht Neu-Juror DAS BO den Zuschauern. Er hält seine ganz persönlichen Casting-Show-Erfahrungen auf seiner „BO-Cam“ fest. Und die hat er immer und überall dabei – frei nach dem Motto ‚“X Factor“ aus der Sicht von Kult-Rapper DAS BO‘. Die Kameras bleiben außerdem wie schon in Staffel eins auch hinter den Kulissen nah bei den prominenten Juroren Sarah Connor, Till Brönner und DAS BO sowie bei „X Factor“-Moderator Jochen Schropp. Die Zuschauer sind dabei, wenn sie zum ersten Mal die neue, vergrößerte Casting-Bühne zu Gesicht bekommen. Sie gehen gemeinsam mit den Juroren und dem Moderator auf eine Setbegehung, werfen einen Blick in ihre Garderoben und Aufenthaltsräume, erleben wie die hochschwangere Sarah Connor ihren Arbeitsalltag meistert – und nehmen schließlich gemeinsam mit den Juroren hinter dem Jurypult Platz, wenn die Aufregung steigt und der erste Kandidat auf die Bühne heraustritt.

In diesem Jahr versuchen die Gesangstalente, in den Castings auf großer Bühne und erstmals vor über 650 Zuschauern die „X Factor“-Jury für sich zu gewinnen. Für die Kandidaten geht es dabei um nicht weniger als einen Plattenvertrag bei Sony Music und die Chance auf eine Karriere im Musikbusiness. Wer schafft es eine Runde weiter ins Superbootcamp? Die beeindruckendsten, spannendsten, schönsten und bewegendsten Auftritte zeigt VOX ab dem 30. August dienstags und sonntags um 20:15 Uhr. Gleich zum Auftakt gibt es eine außergewöhnliche Leistung, die sowohl der Jury als auch dem Saalpublikum die Sprache verschlägt – Gänsehaut inklusive.

Hintergrund:

Das Prinzip der international erfolgreichen Musik-Talent-Show „X Factor“ bleibt bestehen: Für Bewerber gibt es keine Altersbeschränkung nach oben, alle Gesangstalente ab 16 Jahren – auch Gruppen und Duette – können sich bewerben. Besonders ist und bleibt auch die Aufgabe der Jury bei „X Factor“. Denn im Verlauf der Show treten die Profis aus dem Musikgeschäft hinter ihrem Jurypult hervor und werden zu Mentoren der Kandidaten – und damit zu Konkurrenten. Jeder der Juroren betreut dann die Talente einer Kategorie (Solosänger/-innen 16-24 Jahre, Solosänger/-innen ab 25 Jahren und Gruppen bzw. Duette) und arbeitet mit seinen Schützlingen an Stimme, Styling und Performance. Schließlich will jeder Mentor einen seiner Acts am Ende in den großen Live-Shows zum Erfolg führen. Neu ist in Staffel 2 die Jury-Besetzung: Der Kult-Rapper und Tour-Kollege von Jan Delay, DAS BO („Türlich, türlich“), nimmt erstmals an der Seite von Sarah Connor und Till Brönner Platz. Die Zuschauer können sich zudem auf mehr Castingsendungen als im Vorjahr freuen. Das Bootcamp wird zum Superbootcamp, in dem alle drei Juroren noch gemeinsam über das Weiterkommen der Kandidaten entscheiden. Und im großen Finale werden erstmals drei statt zwei Gesangs-Acts gegeneinander antreten und um den Sieg bei „X Factor“ 2011 kämpfen.

„X Factor“, Start der Castings, ab dem 30. August 2011 dienstags und sonntags um 20:15 Uhr bei VOX!<<

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.