Thomas D: Pause nach Hörsturz

Thomas D bei Nils (Pressebild)

Erst vor wenigen Tagen hat Fanta4-Mitglied Thomas D sein Album „Lektionen in Demut 11.0“ veröffentlicht, jetzt muss er eine Pause einlegen. Der Musiker hat ein Hörsturz erlitten, zuviel Streß, wie er selber der Bild-Zeitung gesagt hat.

Dauerton vom Tinitus und auf einer Seite nur 20% des Hörvermögens führen bei Thomas D zu einer Zwangspause. Die Ärzte haben es ihm geraten. Termine sind abgesagt und Erholung angesagt. Bleibende Schäde, so die Ärzte, soll es aber nicht geben.

1 Trackback / Pingback

  1. Thomas D krank: Lektionen in Demut 11.0 Tournee wird abgesagt | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.