Wird Bushido Vater?

Bushido (Foto: Josef Fischnaller)
Bushido (Foto: Josef Fischnaller)

Das ist die Schlagzeile des Tages, die gerade von RTL in seiner Sendung „Punkt 6“ vermeldet wird. Noch sind es Gerüchte! Aber Bushido scheint Vater zu werden. Als Begleitung seiner Freundin Anna-Maria Lagerblom verließ der Rapper ein Frauenarztzentrum in Berlin, so die Promiexpertin Vanessa Blumhagen, unter dem Abend ein blaues Paket. Mutmassung: Das ist ein Schwangerschaftsstarterset.

Die Ex-Freundin von Fußballstar Mesut Özil und Schwester der Pop-Ikone Sarah Connor lebt seit Mai zusammen mit Rapper Bushido in dessen Villa im noblen Berliner Stadtteil Zehlendorf. Um ihren 9-jährigen Sohn soll sich der Rüpelrapper vorbildlich kümmern, so RTL und weiter, damit dürfte er ein guter Daddy werden und in jedem Rüpel steckt ein weicher Kern.

Was ist an den Gerüchten um das Baby-Glück dran? In 9 Monaten spätestens gibt es die Antwort. Bushido, gerade ausgezeichnet mit dem Intergrations-Bambi, scheint gezähmt. Erst das gemeinsame Album „23“ mit Ex-Feind Sido unds nun bald ein Baby. Wird er künftig, als Bestandteil des Connor-Clans, gemeinsame Songs mit Sarah Connor veröffentlichen? Vielleicht auch in die Jury von der Casting-Show X-Factor?

Einer der gerade weniger begeistert ist, ist Alt-Rocker Peter Maffay. Den Bambi hat er Bushido noch überreicht, dann wurde der Song mit ihm, Bushido und Sido aus dem Album „23“ veröffentlicht und jetzt? Maffay hat nachgedacht und möchte mit den Rappern Sido und Bushido nichts mehr zu tun haben. Sie werden es überleben. Stimmen die Gerüchte, dann alles Gute Bushido!

UPDATE 23.03.2012: Die Vaterschaft ist nicht mehr zu übersehen. Auf der Verleihung des ECHO 2012 wurde Bushido von seiner schwangeren Freundin begleitet. Die Bild-Zeitung und das Hamburger Abendblatt berichten: „Bushido (33), deutscher Rapper aus Berlin, wird Vater. Seine Freundin Anna-Maria Lagerblom, Schwester von Sarah Connor, ist schwanger.“

 

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.