X Factor zurück: Das Bo steht auf Gladys und Ladyboiz scheitern vor der Tür

"X Factor"-Jury: Till Brönner, Sarah Connor, DAS BO
"X Factor"-Jury: Till Brönner, Sarah Connor, DAS BO (Foto: VOX / Murat Aslan / Timmo Schreiber)

Wer hat den X Factor 2011? Die Casting-Show auf dem TV-Sender VOX ist in eine neue, zweite Runde gegangen. Die Jury wurde verändert. Klar ist Jazz-Trompeter, Produzent und Dozent in Sachen Musik Till Brönner wieder dabei, auch Pop-Queen Sarah Connor, hochschwanger mit Kind drei, sitzt hormongesteuert und mit sexy Babybauch in der Jury. Nicht mehr dabei ist George Glueck. Der erfolgreiche Berliner Musikproduzent hatte einst Sarah Connor entdeckt, die Nähe zwischen den beiden veranlasste das Team von Vox hier einen Wechsel vorzunehmen. Für Glueck kein Problem. Neue Nummer drei in der Jury ist der Hamburger Rapper Das Bo, der durch einen Hang zu weiblichen Teilnehmerinnen auffällt und durch die Hip Hop Gruppe 5 Sterne Deluxe bekannt ist.

Gesucht wird der neue Star, der Edita Abdeski, Gewinnerin der ersten Staffel X Factor, nachfolgt. Beim Casting in Berlin am Start waren auch die „Ladyboiz“ vom Berliner Black&Dance Radio Jam FM. Ihren Auftritt vor dem Publikum, welches vor dem Drehort Arena Treptow in Berlin wartete wurde im Video auf YouTube festgehalten. Das Styling von BJ, Funk E und D-Roc wurde zwar gelobt, aber X Factor Moderator Jochen Schropp bezweifelte den X-Factor der Jungs. Gute Black Music findet sich auch bei rap2soul Radio, dem Sender für Best Urban Black.

Gladys, Berufssängerin aus München leitet einen Kinderchor, überzeugte gleich mit ihrer Soul-Stimme. O-Ton Sarah Connor, wir haben hier einen neuen Star gefunden. Das Bo sagte nur „Ich danke Dir“. Till Brönner fügte an, tolle Frau, tolle Stimme, was im Kopf. Alle drei Jury-Mitglieder sagten zu der Frau, die von Das Bo persönlich heraus geführt wurde „JA“. Der Rapper war ganz hin und weg, weil er angesungen wurde. Sie ist im Boot Camp.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.