Aaliyah: Bruder dementiert Gerüchte um neues Album auf Facebook

Aaliyah (Foto: David LaChapelle)
Aaliyah (Foto: David LaChapelle)

In den letzten Monaten sind Gerüchte um ein neues Album der verstorbenen R&B-Legende Aaliyah Haughton aufgetaucht. Nachdem es bereits im März dieses Jahres Gerüchte um eine neue CD gab, sind aktuell auch wieder Meldungen im Umlauf. So meldet rap.de, dass der Rapper Drake in einem Interview mit der Radiostation Power 105.1 behauptet hat ein solches Album zu produzieren. 

Wenig begeistert zeigen sich dem Bericht nach Produzent und Aaliyah-Mentor Timbaland sowie Missy Elliott. In einem Interview gegenüber hiphopdx.com soll er gesagt haben: „Ich weiß sie wollen einige Aaliyah-Platten veröffentlichen, wenn dann sollten sie aber mit ihm, mir und Missy sein“.

Eine ganz andere Nachricht durften heute über 1,6 Millionen Aaliyah Fans auf Facebook lesen. In einem Statement heißt es vom 6. August 2012 dort: „there is no official album being released and supported by the Haughton family.” -Rashad Haughton (regarding upcoming album release rumors)“ (Deutsch:) „Es gibt kein offizielles Album oder wird veröffentlicht und unterstützt durch die Haughton Familie.“ – So Rashad Haughton, ihr Bruder, in Bezug auf entsprechende Gerüchte.

Eigentlich schade, aber wir dürfen uns an ihrem bisherigen Werk erfreuen.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.