Boyz II Men: Stern in Hollywood und ab dem 13.01. auf Deutschland-Tour

Boyz II Men (Foto: Universal Music)
Boyz II Men (Foto: Universal Music)

In wenigen Tagen ist es soweit: Nathan Morris, Wanya Morris und Shawn Stockman kommen für vier Konzerte nach Berlin, Köln, Nürnberg und Wiesbaden! Immer noch sind die samtweichen Stimmen der melodischen Super-Souler unerreicht. Die Mitsing-Quote wird bei Songs wie „I´ll Make Love To You“ und „End Of The Road“ durch die Decke gehen. Boyz II Men werden wieder die Herzen zum Schmelzen bringen. Die Bühnenshow der Grammy-Gewinner macht ihre anstehenden Deutschland-Konzerte zu Top-Events.

1991, vor 20 Jahren erschien Boyz II Mens Albumdebüt „Cooleyhighharmony“. Es markierte den Höhepunkt des New Jack Swing-Genres. Die Fusion aus Dance, Pop und Hip Hop führten Boyz II Men, parallel mit Mariah Carey, in eine neue Ära. 1994 wurden sie mit dem Nachfolger „II“, zum Inbegriff des R&Bs der 90er. Sechzig Millionen verkaufte Schallplatten markieren ihren Status in der Top-Liga. Mit ihrem Comeback-Album „Twenty“ begeistert das Trio seine Fans! 12 neue Originalsongs und 9 Neu-Versionen ihrer größten Hits enthält das neue Boyz II Men-Karriere-Jubiläums-Album „Twenty“. Als Produzenten der Doppel-CD zeichnen alte Weggefährten verantwortlich: neben Teddy Riley sind es Babyface, Jimmy Jam & Terry Lewis, Rob Knox oder Tim & Bob.

2012 werden Boyz II Men ihren eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame erhalten. (Quelle: Universal)

1 Trackback / Pingback

  1. Konzertbericht und Fotos: Harmonie(n) und rote Rosen – Boyz II Men in „Wiesbaden, D.C.“ 2012 | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.