Megaloh mit Max Herre auf Tour

Megaloh (Foto: nesola)

Im letzten Jahr tauchte plötzlich ein scheinbar unbekannter Rapper auf Songs von Joy Denalane (»Niemand (Rap Version)« oder Samy Deluxe (»Hände Hoch Remix)«) auf. Megaloh nennt sich der Rapper aus Berlin-Moabit, der mit herausragender Technik, ausgereiften Skills und tiefen Inhalten in seinen Texten beeindruckte. Aber dieser MC ist eben nicht erst seit gestern aktiv, sondern gilt innerhalb der HipHop-Szene bereits seit Jahren als Ausnahmetalent. In der Vergangenheit arbeitete er auch bereits mit Künstlern wie Xavier Naidoo, Patrice oder Curse zusammen. Seit seinem Signing bei Max Herres Label Nesola im Jahr 2011 arbeitet er mit Hochdruck ein seinem Major-Debütalbum, das von Rap-Fans heiß erwartet wird.

Webseite: http://www.megaloh.de
Facseite: http://facebook.com/megaloh

Ihr könnt Megaloh auch noch bei folgenden Terminen der Hallo Welt Tour von Max Herre sehen:
22.10. Hamburg Große Freiheit
23.10. Münster OFF
24.10. Münster Skaters Palace
25.10. Dresden Reithalle
27.10. Berlin Astra
28.10. Nürnberg Löwensaal
29.10. Stuttgart Theaterhaus
30.10. CH-Zürich Komplex 457

1 Trackback / Pingback

  1. Tour 2013: Max Herre geht in die Verlängerung | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.