Neues Alicia Keys Album „Girl On Fire“ im November

Alicia Keys (Foto:Michelangelo Di Battista)
Alicia Keys (Foto:Michelangelo Di Battista)

Mit „Girl on Fire“ wird die Soul-Sängerin Alicia Keys am 23. November 2012 ihr bereits fümftes Studio-Album präsentieren. Auf die CD dürfen wir uns schon jetzt freuen. Als erste Single präsentiert sie den Titelsong „Girl On Fire“ bei einem Live-Auftritt bei den MTV Video Music Awards am 6. September 2012. Diese erste Single „Girl On Fire” wird dann ab 4. September 2012 bei iTunes und im Radio zu finden sein.

Die vierzehnfach mit dem Grammy Music Awards ausgezeichnete Sängerin, Songwriterin und Produzentin Alicia Keys wird ihr sehnsüchtig erwartetes fünftes Studioalbum Girl On Fire am 23. November 2012 veröffentlichen. Den kraftvollen und mitreißenden Titelsong, der auch als erste Single aus Girl On Fire erscheint, wird sie mit einem ganz besonderen Auftritt bei den MTV Video Music Awards am 6. September 2012 (nach mitteleuropäischer Zeitrechnung um 5:00 Uhr früh am Folgetag) präsentieren. Der Auftritt wird live aus dem Staples Center in Los Angeles übertragen. Die erste Single „Girl On Fire“ wird ab dem 4. September 2012 bei iTunes erhältlich sein und im Radio laufen.

„In ‚Girl On Fire’ geht es darum, seine eigene Stimme zu finden, flügge zu werden und seinen Instinkten und sich selbst zu vertrauen“, sagt Keys. „Ich kann es gar nicht abwarten, das Album der Welt vorzustellen.“

Zu dem Song ist ein Making Of Video auf YouTube veröffentlicht worden:

Alicia Keys (Foto: Sony Music)

Girl On Fire enthält kraftvolle Hymnen und intime Balladen, getragen von Keys markanter und gefühlvoller Stimme und ihren persönlichen Texten, mit denen der Hörer sich leicht identifizieren kann. Für das Album arbeitete Keys mit etablierten aber auch mit neuen Talenten zusammen, darunter ihr langjähriger Co-Autor Krucial, Grammy-Gewinner Babyface, der renommierte Komponist und Sänger Jeff Bhasker, der von der Kritik gefeierte Künstler Gary Clarke Jr., das Produzentenduo Pop and Oak, sowie die aufstrebenden britischen Talente Emeli Sandé und Jamie XX, neben vielen anderen. Die Songs auf Girl On Fire bauen auf Keys kraftvollem Gesang und der typischen Klavierbegleitung auf, werden aber von harten Schlagzeugklängen, elektronischen Sounds, Reggae und Future Soul verstärkt und verleihen dem Album so einen ausgereiften, modernen Touch, ohne aber dabei die klassische Zeitlosigkeit zu verlieren.

Das Album bietet eine bewegende Mischung aus unterschiedlichsten Klängen, die Keys in aller Welt – insbesondere in London und Jamaica – entdeckt hat, abgerundet durch ihre eigenen New Yorker Wurzeln.

Im Juni lieferte Keys ihren Fans mit dem „Lyric Video“ zu ihrer Hymne „New Day“ schon einen Vorgeschmack auf ihre neue Musik. Eine vollständige Liste aller Songs auf Girl on Fire wird in Kürze veröffentlicht. (Quelle: BecktoMusic / r2s)

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Alicia Keys twittert für #Obama2012 und fordert zum Wählen auf | rap2soul
  2. CD-Kritik / Review: "Kaleidoscope Dream (Deluxe Version)" von Miguel | neues Album Vorstellung / Besprechung | MP3 / CD | RnB / R&B | Album des Monats Juni 2013 | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.