Spotify jetzt auch für BlackBerry-Smartphones

BlackBerry App World Logo
BlackBerry App World Logo | Bild: Motion Limited via rim.com

Der Trend geht bei Musik nicht nur zu Musik aus dem Netz – sondern auch zu legalen Formen des Musikkonsums. Besonders Streaming-Portale, die Millionen Songs entweder kostenlos oder gegen eine geringe monatliche Gebühr zum Anhören anbieten, wird eine große Zukunft vorausgesagt..

Dafür muss man sie natürlich erst einmal nutzen können. Jetzt können sich auch Besitzer eines BlackBerrys die App von Spotify, einem sehr bekannten Streaming-Anbieter, kostenlos downloaden. Wer Spotify auf seinem Smartphone verwenden möchte, muss dafür zwar bezahlen. Doch es ist möglich, die Spotify App für BlackBerry-Smartphones erst einmal kostenlos auszuprobieren.

In einer Pressemitteilung schreibt Research in Motion (RIM), der Hersteller der BlackBerry-Geräte, diese Woche:

>>Der weltweit beliebte Musik-Streaming-Service Spotify steht jetzt zum kostenlosen Download in der BlackBerry App World(TM) bereit. Mit Spotify können Nutzer kostenlos und direkt auf einen Musik-Katalog mit über 16 Millionen* Tracks zugreifen. Die Spotify for BlackBerry® Smartphones App ermöglicht darüber hinaus:
– Das Suchen nach jedem beliebigen Track oder Album und das Abspielen der Songs mit nur einem Klick
– Das Anlegen einer Playlist-Bibliothek und das Teilen mit Freunden mit nur einem Klick
– Die Integration in die Lieblings-Social-Media-Feeds der Nutzer, um die Musik von Freunden mit nur einem Klick zu entdecken und zu teilen.

„Das Ziel von Spotify ist es, Musikliebhaber auf der ganzen Welt dabei zu unterstützen, Musik zu genießen, zu entdecken und zu teilen. Wir freuen uns, dass wir mit der Einführung der Spotify BlackBerry App in der BlackBerry App World nun auch Millionen BlackBerry-Nutzer weltweit erreichen können“, sagt Pascal de Mul, Global Head of Hardware Partnerships für Spotify, anlässlich des Launches.

„Mit einem direkten Zugriff auf den umfangreichen Katalog, der Millionen Tracks umfasst, macht die Spotify-App es Kunden leicht, unterwegs Musik zu finden, anzuhören und zu teilen“ kommentiert Martyn Mallick, VP, Global Alliances & Business Development bei RIM, die Applikation. „Kommunikation und das Teilen von Inhalten sind das Herzstück des BlackBerry Nutzer-Erlebnisses. Das Element des Entdeckens über soziale Netzwerke, das die Spotify-App bietet, passt perfekt zu den Wünschen unserer Kunden.“

Die App ist mit vielen BlackBerry Smartphone-Modellen kompatibel und wird ab dem Betriebssystem BlackBerry® 5 unterstützt. Die Spotify-App ist in 15 Ländern darunter Australien, Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Deutschland, Neuseeland, Norwegen, Spanien, Schweden, der Schweiz, den USA und den Niederlanden verfügbar.

Wie auch für andere mobile Spotify-Apps brauchen Nutzer ein Spotify-Premium-Abo, um on demand über ihren Katalog zu streamen. Nutzer, die keinen Premium-Account haben, können eine kostenlose Testversion nutzen, die direkt über die App für 48 Stunden zur Verfügung steht oder sich für eine 30-tägige kostenlose Version anmelden.

Die Spotify App kann in der BlackBerry App World heruntergeladen werden: http://appworld.blackberry.com/webstore/content/118611/?lang=de

*Die Anzahl der Tracks ist global lizensiert. Der Umfang des Katalogs variiert in den einzelnen Ländern.
Die zugehörigen Marken, Bilder und Symbole der Produktfamilien BlackBerry und RIM sind alleiniges Eigentum und Markenzeichen von Research In Motion Limited. Alle anderen Marken, Produktnamen, Firmennamen, Markenzeichen und Dienstleistungsmarken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. RIM übernimmt keinerlei Verpflichtung oder Haftung und macht keine Zusicherungen und übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung in Bezug auf jegliche Aspekte von Produkten oder Dienstleistungen Dritter.<<

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.