Taio Cruz mit Pitbull, jetzt gibt es die neue Single „There She Goes“

Taio Cruz (Foto: Universal)
Taio Cruz (Foto: Universal)

Er ist einfach nicht zu stoppen. 2011 erhielt Taio Cruz drei Billboard Awards für: „Top Pop Song“, „Top Digital Song“ und „Top Hot 100 Song“. Außerdem ist der Brite mit brasilianisch-nigerianische Wurzeln der erste englische Künstler seit 25 Jahren, der zwei Singles („Break Your Heart“ feat. Ludacris & „Dynamite“) in den Top 10 der amerikanischen Billboard Hot 100 platzieren konnte. Jetzt legt Taio wieder los. Nach den Mega-Partyhits „Hangover“ und „Troublemaker“ startet das Hitmonster Taio Cruz mit seiner dritten Single „There She Goes“ aus seinem Album „TY.O“ erneut durch.

„There She Goes“ wurde von RedOne produziert, der bekannt ist für seine Arbeit mit Lady Gaga und Jennifer Lopez. Der Sound der Single knüpft an Taios vorherige Erfolgshits an und liefert den Partygängern auf der ganzen Welt eine neue Tanz-Hymne. Allerdings singt er diesmal in „There She Goes“ nicht über coole Partys, sondern über eine überwältigende Frau, die allen den Kopf verdreht. Unterstützung gibt es von Rapper Pitbull.

Die beiden Singles „Hangover“ und „Troublemaker“ sind in den Clubs und Top 10 der Charts wie eine Bombe eingeschlagen. „Hangover“ wurde in Deutschland bereits mit Platin ausgezeichnet. „There She Goes“ wird Taio Cruz‘ nächster Superhit und ist ab Freitag im Handel erhältlich. (Quelle: Universal)

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Video: Pitbulls Single “Don´t Stop The Party” als Vorbote von “Global Warming”-Album | rap2soul
  2. Video: Kesha präsentiert “Warrior” Album und Video | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.