Video: LED Taschenlampe gegen Dunkelheit

LED Lenser M7RX M14 X P3 AFS P (Foto: rap2soul)
LED Lenser M7RX M14 X P3 AFS P (Foto: rap2soul)

[blab-Review] Überall in Deutschland ist die Rede von Energiewende. Einige drohen sogar mit dem Horrorszenario der Strom könnte ausfallen, dann ist es in der Republik zappenduster. Ich persönlich sehe im Dunkeln nicht besonders gut, man könnte davon reden, ich bin im Dunkeln blind. Meist leuchtet etwas Licht von draußen rein. Kein Schimmer der Sterne, das Flackern der Straßenbeleuchtung. Aber ohne Strom ist es da bald auch mit vorbei.

Stell dir vor, das Licht fällt einfach aus. Drei Tage lang ist es dunkel. Was machst Du dann? Ein Streichholz entzünden, die Flamme am Gasherd weiter aufdrehen, eine Kerze entzünden? Besser bist du mit einer Taschenlampe dran. Ideal ist eine Led Taschenlampe, vielleicht etwas Vollgeladenes mit innovativen Akkuladesystem. Ein perfektes High-End Gerät zur Produktion von Licht, handlich und leicht mit unglaublicher Lichtleistung.

So etwas gibt es nicht? Wie soll ich dann den Kellereingang im Dunkeln finden, Besuch empfangen und Essen zubereiten? Doch es gibt sie, sogar mit praktischer Einhandfokussierung. Wer einmal eine LED LENSER Taschenlampe genutzt hat, der möchte nie wieder eine andere Taschenlampe.

LED LENSER M14X (Foto: rap2soul)
LED LENSER M14X (Foto: rap2soul)

Die LED LENSER M14X kommt mit unglaublicher Performance. Sie ist einfach die hellste Lampe der M-Serie und verfügt über acht verschiedene Lichtfunktionen. Die High End Xtreme Power LED ist Spritzwassergeschützt und hat eine Reichweite von bis zu 280m und hält bis zu 15 Stunden. Die Leuchtkraft beträgt 650lm.

LED LENSER M7RX (Foto: rap2soul)
LED LENSER M7RX (Foto: rap2soul)

Und unser zweites Modell kommt im praktischen Köfferchen. Die LED LENSER M7RX hat auch eine Xtreme Power LED, verfügt über ein „Floating Charage System“ auf USB-Standard zum wiederaufladen. Die Leuchtweite beträgt 235m bei 600lm reicht der geladene Akku für fast neun Stunden Lichtspaß.

Wie unser kleiner Testfilm zeigt: Überwältigend ist die Lichtleistung der LED-Handlampen von LED LENSER. Ganze 3 Tage sind wir auf dem Flur rumgeirrt, bevor wir auf die Idee mit der Taschenlampe gekommen sind. Dabei war es dunkler, als damals an der portugiesischen Küste auf diesem kleinen Hof. Fern des Dorfes mussten wir durch den Wald laufen, bevor wir in diesem Haus übernachten konnten, dass noch die Feuchte des frischen Putz in sich hatte.
Auch erinnere ich mich, dass der Winter am Polarkreis im Norden von Schweden heller war. Es war verdammt kalt in Kiruna, es war Januar, aber die Polarlichter leuchteten.

Aber an beiden Orten wäre ich über eine LED LENSER Taschenlampe echt glücklich gewesen. Gut nun werde ich ein Freund bei Facebook und freue mich über intensive Lichtkraft aus meiner Power-LED-Taschenlampe.


1 Trackback / Pingback

  1. LED LENSER erfindet seine Profi-Taschenlampe neu (Produktest) | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.