Ansehen: Miley Cyrus im TV bei „Wetten, dass..?“

Früher war die ZDF-Sendung „Wetten, dass..?“ auch bei Jugendlichen sehr beliebt. Aber früher gab es halt auch wenig Auswahl im Fernsehen, nicht Hunderte von TV-Programmen und dazu ein riesiges Angebot im Internet, das rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Außerdem war man früher bei den Wetten mutiger. Umso wichtiger sind die musikalischen Gäste der traditionsreichen Samstagabendshow. In der nächsten Ausgabe wird Miley Cyrus live auftreten – das könnte so manchen zum Einschalten bewegen, obwohl nicht damit zu rechnen ist, dass die Sängerin sich so provokant in Szene setzt wie bei den diesjährigen MTV Video Music Awards. Schade eigentlich, denn vielleicht wäre es genau das, was „Wetten, dass..?“ wieder spannender machen könnte.

Über die musikalischen Gäste der nächsten Show heißt es in einer Presseinfo des ZDF:

>>Für die 208. „Wetten, dass..?“-Ausgabe reist Markus Lanz nach Halle/Saale und freut sich am Samstag, 9. November 2013, 20.15 Uhr, auf die mehrfachen Grammy-Award-Gewinner Céline Dion und Sting sowie auf Popstar Miley Cyrus.

Stings aktuelles Album „The Last Ship“ ist das erste Studio-Album mit neuen Kompositionen nach zehn Jahren. „The Last Ship“ ist von seinen Kindheitserinnerungen geprägt und von seinem gleichnamigen Theaterstück inspiriert, das 2014 am Broadway uraufgeführt wird.

Anfang November veröffentlicht US-Superstar Céline Dion ihr erstes englischsprachiges Album seit sechs Jahren. Die erste Single-Auskopplung „Loved Me Back To Life“ feiert ihre TV-Premiere in Deutschland bei „Wetten, dass..?“.

Mit ihrem neuen Album „Bangerz“ gelang der 20-jährigen Sängerin und Schauspielerin Miley Cyrus nicht nur der Wandel vom skandalfreien Teeniestar zur Pop-Sängerin, sondern auch der Aufstieg in die erste Liga der globalen Social-Media-Superstars. Bei „Wetten, dass..?“ präsentiert Miley Cyrus mit ihrer aktuellen Single „Wrecking Ball“ den bislang größten Hit ihrer Karriere (Platz eins in den USA und Großbritannien).<<

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.