Die 21 besten R&B-Alben 2013

rap2soul Box toplisteUnd wieder verabschiedet sich ein Jahr… 2013 brachte uns aber im Gegensatz zu 2012 eine wahrlich üppige Menge an wirklich, wirklich guter R&B-Musik… Diesmal war alles dabei: Von Indie-R&B, zum Neo-Soul, bis hin zum wunderbar kitschigen Diva-Pop, wie wir ihn aus den 1990ern kennen und lieben…

Alben die es nicht auf die Liste geschafft haben aber auch super sind, wären K. Michelles „Rebellious Soul, TGTs „Three Kings“, Bilals „A Love Surreal“ und Travis Garlands „Travid Garland“.

Hier das Ranking:

Die 21 besten R&B-Alben 2013

Musiq Soulchild und R&B-Divas Syleena Johnson taten sich dieses Jahr zusammen um auf 9 Songs eine einzigartige Mischung aus karibischem Reggae und modernem R&B hinzulegen. (Foto: Shanachie Records)
Musiq und R&B-Diva Johnson liefern auf 9ine Songs zwischen karibischem Reggae und modernem R&B ab. (Foto: Shanachie Records)

21. India.Arie – Songversation
Soul für die Seele.
Standout-Song: This Love

20. Musiq Soulchild & Syleena Johnson – 9ine
Wirklich nette Reggae-R&B-Songs.
Standout-Soung: „Feel This Fire“

19. Mayer Hawthorne – Where Does This Door Go
Eine Stimme, wie sie smoother nicht sein könnte.
Standout-Song: Crime

18. John Legend – Love In The Future
Gefühlvoll und dennoch innovativ…
Standout-Song: Made To Love

17. Ariana Grande – Yours Truly
Eingängige Lovesongs in bester Mariah-Carey-Manier.
Standout-Song:. Baby I

PJ Morton ist aktuell Gitarrist der Band Maroon 5. Als Solist ist seine Stimme definitiv sehr hörenswert. (Foto: Cash Money)
PJ Morton ist aktuell Gitarrist der Band Maroon 5. Als Solist ist seine Stimme definitiv sehr hörenswert. (Foto: Cash Money)

16. Robert Glasper Experiment – Black Radio 2
Auf diesem Album tummelt sich Créme de la Créme des Souls.
Standout-Song: I Don’t Even Care

15 – PJ Morton  -New Orleans
Nach seinem Mixtape, letzten Jahres, erschien heuer endlich die komplette Platte. Das Album ist seicht, clever und cool.
Standout-Song: Lover

14. Justin Bieber – Complete My Journals
Diesmal veröffentlichte Bieber sein Album Stück für Stück. Und zusammen ergab die Platte ein wirklich interessantes Tagebuch, an lasziven R&B-Tracks. Er wird immer besser!
Standout-Song: PYD

13. Kelly Rowland – Talk A Good Game
Solide R&B-Songs. Eine sanfte Stimme. Schöne Melodien.
Standout-Song: Down On Love

Robin Thicke hatte heuer mit "Blurred Lines" seinen internationalen Durchbruch. (Foto: Universal Music)
Robin Thicke hatte heuer mit „Blurred Lines“ seinen internationalen Durchbruch.(Foto: Universal Music)

12. Fantasia – Side Effects Of You
Eine fantastische stimmliche Leistung! Herzzerreissend emotionale Tracks. Unglaublich viel Retro.
Standout-Song: In Deep

11. Robin Thicke – Blurred Lines
Eingängige Wohlfühlmusik. Leicht und fluffig. Perfekt zum aufräumen.
Standout-Song: Oh La La

10. Joe – DoubleBack: Evolution of R&B
Joe schmiedet guten alten R&B. Songs über Sex, Herzschmerz und Parties. Alles natürlich wahnsinnig geschmeidig. Standout-Song: Baby

jmonae
Monáe besingt auf „The Electric Lady“ den ewigen Kampf zwischen Cyborgs und den Menschen. Afro-Futurismus galore. (Foto: Warner Music)

9. Tamar Braxton – Love and War
Viel Attitüde. Viel Glamour. Und vor allem: viel Stimme!
Standout-Song: All The Way Home

8. Janelle Monáe – The Electric Lady
Elektrisierend, innovativ, erfrischend.
Standout-Song: Primetime

7. Justin Timberlake – The 20/20 Experience: 1 of 2
Auch wenn Teil zwei des Albums echt schlecht geworden ist, versammeln sich auf Teil 1 von Timbaland wirklich phänomenal produzierte Tracks. Standout-Song: Pusher Lover Girl

Nach seinem Sieg bei X Factor startete James Arthur eine internationale Karriere.
Nach seinem Sieg bei X Factor startete James Arthur eine internationale Karriere.

6. Lady – Lady
Songs die direkt ins Herz gehen. Nicole Wray hat eine der krassesten Gesangsorgane aller Zeiten. Die Melodien sind schlicht wunderschön.
Standout-Song: If You Wanna Be My Man

5. James Arthur – James Arthur
Seine Art zu singen ist unglaublich einzigartig und berührend. Songs die an Amy Winehouse, Daniel Merriweather und Marsha Ambrosius erinnern. Sehr sehr geil. Standout-Song: Suicide

4.  Beyoncé – Beyoncé
Ein audiovisuelles Meisterwerk. Das unterhaltsamste und abwechslungsreichste Album diesen Jahres. Und verdammt sexy!
Standout-Song: Partition

3.  Ciara – Ciara

ciara ciara

Das nach ihr selbst benannte Album „Ciara“ ist infektiös und unglaublich frisch. Die Songs sind sexy, eingängig und Ciaras Stimme gleitet weich über die wirklich lupenreinen Tracks. Die Platte ist motivierend und wunderbar leicht verdaulich und seicht. Standout-Song: Sophomore

2. R. Kelly – Black Panties

r-kelly-black-panties-500x500Er hat allen auf’s neue gezeigt warum er der Babo des R&Bs ist. Keiner kann so gut über Sex singen. Keiner hat so clevere Texte. Keiner kommt an seine charakteristische Stimme ran. Black Panties treibt R. Kellys Witz noch mal auf die Spitze. Metaphern wie sie nur von dem Großmeister kommen könnten. Standout-Song: Spend That

1. Dawn Richard – Goldenheart

dawnrichard

 Dieses Album ist so grandios, Worte werden dem schwer gerecht.
Jeder einzelne Song ist im Grunde genommen fantastisch. Hut ab.

 

Über Malcolm Ohanwe 109 Artikel
Malcolm Ohanwe moderiert sein eigenes Format "MalcolmMusic", wo er das Who-is-Who der Genres R&B, Afrobeat, und Hip-Hop interviewt.

1 Trackback / Pingback

  1. Neues Dr. Dre Album schon am 7. August – Bombe platzt in seiner Radioshow | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.