Musik-Doku über Justin Bieber im Kino zu sehen

CinemaxX Kino | Bild: CinemaxX Entertainment GmbH & Co KG
CinemaxX Kino | Bild: CinemaxX Entertainment GmbH & Co KG

Manche Inhalten wirken auf der großen Leinwand einfach besser. Und manche möchte man einfach mit Gleichgesinnten sehen. Beides lässt sich über die neue Doku über Justin Bieber sagen. 

Die Musik-Doku „Believe“ kommt Ende der Woche ins Kino – wobei mit Ende der Sonntag gemeint ist. Wer den Film über Justin Bieber im Kino sehen möchte, muss sich beeilen, denn nur am 29. und 30. Dezember läuft er im Kino – dafür allerdings bundesweit an allen 29 Standorten der Kinokette CinemaxX. Da der Ansturm zum Teil möglicherweise sehr groß ist, empfiehlt es sich, die Karten vorher zu kaufen.

In der Pressemitteilung von CinemaxX lesen wir zum Justin Bieber-Film:

>>“Mehr als Kino“ heißt es am 29. und 30. Dezember für alle Justin-Bieber-Fans. An diesen beiden Tagen zeigt CinemaxX die heiß ersehnte Musik-Dokumentation „Believe“ deutschlandweit auf der großen Leinwand! Authentisch, hautnah und persönlich wie nie zuvor, begleitet das Werk die Entwicklung des Teenie-Schwarms vom Jungen zum Mann. Auch Skandale, Tiefen und Negativschlagzeilen der letzten beiden Jahre spart Regisseur Jon Chu nicht aus. Ein echtes Kino-Highlight für alle „Belieber“ – natürlich präsentiert in bester CinemaxX Bild- und Tonqualität.

Karten für die zwei „Believe“-Termine gibt es ab dem 02. Dezember 2013 ab spätestens 16:00 Uhr an den CinemaxX Kinokassen, unter www.cinemaxx.de/justinbieber sowie im mobilen Ticketshop unter mticket.cinemaxx.de.

Am 29. und 30. Dezember sorgt CinemaxX für eine nachweihnachtliche Bescherung der Extraklasse für alle Justin-Bieber-Fans. Jeweils um 17.00 Uhr zeigt Deutschlands bekannteste Kinokette die Musik-Dokumentation „Believe“ an allen 29 CinemaxX Standorten. Regisseur Jon Chu hat den Superstar zwei Jahre lang begleitet und gewährt so den „Beliebern“ mit seinem Meisterwerk einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen des schillernden Lebens des jungen Megastars.

Justin Bieber’s „Believe“ – ein Teenie-Idol zum Anfassen

Mit gerade einmal 19 Jahren gehört Justin Bieber zu den größten Superstars der Welt. Doch das Leben im Rampenlicht und das Aufwachsen unter ständiger Beobachtung durch die Öffentlichkeit haben auch ihre Schattenseiten: Gerade in den vergangenen zwei Jahren hat der YouTube-Spross mit Negativschlagzeilen zu kämpfen. Mit „Believe“ möchte Justin Bieber nun sein wahres Ich und seinen Werdegang vom Kinderstar zum erwachsenen Künstler dokumentieren. „Believe“ liefert einen packenden und noch nie da gewesenen Einblick in das Leben des Weltstars – hautnah und intim wie nie zuvor.<<

Mehr Infos zum Film und den Terminen findet Ihr unter www.cinemaxx.de/justinbieber.

 

1 Trackback / Pingback

  1. Illegales Autorennen – Justin Bieber im Knast | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.