Nacktbilder im Netz: Mutter von Rihanna stinksauer

Rihanna in Berlin (Foto: Julia Schoierer / Universal Music)
Rihanna in Berlin (Foto: Julia Schoierer / Universal Music)

Die Fotos, die R&B-Sängerin Rihanna in letzter Zeit auf Instagram veröffentlichten, ärgern ihre Mutter. Das meldet der Promidienst Promiflash.de. Rihanna postet ein Bild nach dem andern. Sie ist wahlweise beim Kiffen, beim Schmusen mit Chris Brown oder halbnackt zu sehen.

Sowohl ihre Fans als auch ihre Mutter zeigen sich weniger begeistert. Sie soll ihrer Tochter deswegen nun einen ordentlichen Einlauf verpasst haben. Gegenüber Elle sagte Rihanna im Interview: „Ich fürchte mich vor niemandem, außer vor meiner Mutter, ich habe Angst vor ihr. Sie hat mich vor zwei Tagen angerufen und wegen zwei Nacktfotos, die meine Freundin Melissa auf Instagram gepostet hatte, ordentlich zusammengefaltet.“

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Tyga auf großer Deutschlandtournée! | rap2soul
  2. Rihannas sexy Fotos auf Instagram | rap2soul
  3. Beat! Hip Hop News im August 2013 | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.