Radio-App XiiaLive im Test

Screenshot: XiiaLive - Start
Screenshot: XiiaLive – Start

Seid Ihr auf der Suche nach einer Radio-App für Android OS, mit der Ihr sehr viele Radiosender auf Eurem Smartphone empfangen könnt? Dann ist XiiaLive vielleicht das, was Ihr braucht.

Im Google Play Store ist uns diese kostenlose Radio-App aufgrund ihrer guten Bewertungen aufgefallen. Die App wurde bei Google Play schon über 5 Millionen Mal heruntergeladen. Nach Angaben des Entwicklerstudios können mehr als 50.000 Radiostationen unterschiedlichster Genres mit XiiaLive empfangen werden. Die Anwendung kann den eigenen Vorstellungen angepasst werden und die Benutzeroberfläche ist auf Deutsch nutzbar.

Benutzeroberfläche und Bedienung
Die Benutzeroberfläche von XiiaLive erstrahlt in einem hellen, freundlichen Weiß und wurde übersichtlich gestaltet. Mit der deutschen Sprachversion fällt die Bedienung nach kurzer Einarbeitungszeit relativ leicht, stellte sich im Test heraus.

Screenshot: XiiaLive - Genre
Screenshot: XiiaLive – Genre

Der Startbildschirm teilt sich in die sechs Bereiche „Top Sender“, „Genre“, „Suche“, „Favoriten“, „Player“ und „Verlauf“ auf. Direkt darunter befindet sich der Punkt „Einstellungen“, über welchen die App, der Sound, der Stream und die Accounts eingestellt werden können. Mit der Suchfunktion probierten wir in unserem Test die Suche nach Radiosendern der Musikrichtung Black Music aus.

Das Suchergebnis fiel allerdings bescheiden aus. Nach der Eingabe von „Black“ wurden jedoch Dutzende Radiostationen aufgelistet, die Black Music abspielten. Probiert also ein wenig herum, welches Vorgehen Euch die besten Suchergebnisse bringt!

Screenshot: XiiaLive - Einstellungen
Screenshot: XiiaLive – Einstellungen

Was uns extrem bei der Suche in XiiaLive störte, waren die drei Schaltflächen „Genre“, „Suche“ und „Favoriten“, welche das Eingabefeld nahezu komplett bedeckten. Eine Eingabe von Suchworten war wegen des eingeschränkten Blicks auf das Suchfeld nicht so leicht möglich. Die Entwickler sollten die Buttons verkleinern und daran denken, dass nicht jeder ein Android-Smartphone mit einem großen Display besitzt.

Das für unseren Test verwendete Sony Ericsson Xperia Active verfügt nur über einen drei Zoll kleinen Touchscreen. Zudem beanspruchte XiiaLive auf diesem Gerät viele Ressourcen. Hier zeigte sich einmal mehr, wie sinnvoll es ist, für Tests wie diese, kein teures Premium-Smartphone, sondern ein schwächeres Modell zu verwenden. Einfache Android-Smartphones sind weit verbreitet!

Screenshot: XiiaLive - Equalizer
Screenshot: XiiaLive – Equalizer

Ein erneuter Klick auf den Suchbutton aktiviert die zufällige Suche, es wird dann automatisch nach Radiostationen gesucht. Jeder gefundene Radiosender wird in diesem Fall 15 Sekunden lang abgespielt, damit man einen Eindruck von diesem Sender erhält. Mit einem Klick auf den Namen wird dieser dann „dauerhaft“ abgespielt, bis man einen anderen Befehl erteilt.

Unter dem grünen Radio-Namen einer Station sind in XiiaLive vier Symbole wählbar, die für „Optionen“, „Teilen“, „Song-Markierung“ und „Favoriten“ stehen. Die Optionen bieten Sleep-Timer, Wecker, Equalizer und Lautstärkeanpassung. Der Punkt „Teilen“ eröffnet die Möglichkeit, seinen Freunden auf Facebook mitzuteilen, welchen Song man selbst gerade mit der App anhört.

Screenshot: XiiaLive - Player
Screenshot: XiiaLive – Player

Die beliebtesten Sender werden auf der Startseite nach einem Klick auf „Top Sender“ angezeigt. Die gebotene Qualität der einzelnen Radiostationen fällt sehr unterschiedlich aus, auch in technischer Hinsicht. Man kann sich übrigens eine Liste aller in der aktuellen Sitzung gehörten Radiosender anzeigen lassen.

Fazit im Test der Radio-App XiiaLive
Im Rahmen unseres Tests konnten wir uns von der Qualität der Radio-App  XiiaLive überzeugen und können diese empfehlen. Hinsichtlich der erforderlichen Berechtigungen liegt XiiaLive im Mittelfeld. Die Bedienung der App gestaltete sich leicht und die angebotene Auswahl an Radiosendern ist so vielfältig, dass wohl jeder etwas seinen Geschmack Entsprechendes finden sollte. Das Finden könnte jedoch komfortabler sein. Neben Radiostationen, die nur Musik abspielen, gibt es auch Radios die Talkshows, Nachrichten und ähnliches bieten. Ihr findet die App XiiaLive im Google Play-Store zum Download.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.