splash! 2013 – Deutschlands größtes Festival für HipHop und Urban Culture öffnet zum 16. Mal seine Pforten in Ferropolis.

SPLASH!
SPLASH!

Am Wochenende vom 12. bis 14. Juli 2013 findet das splash! Festival zum 16. Mal statt. Seit dem Beginn in 1998 ist das splash! zu einer Institution im europäischen Festival-Geschehen geworden. Nachdem das splash! 2012 bereits nach kurzer Zeit ausverkauft melden konnte, laufen die Vorbereitungen für den Sommer 2013 auf Hochtouren. Neben internationalen Künstlern wie Macklemore & Ryan Lewis oder A Tribe Called Quest konnten mit Casper, Blumentopf, Die Orsons und Marteria auch hiesige Größen verpflichtet werden.

Am Wochenende vom 12. bis 14. Juli 2013 findet die 16. Ausgabe des splash! Festivals statt. Jahrelang trafen sich HipHop-Fans aus ganz Europa am Stausee Oberrabenstein in der Nähe von Chemnitz, mittlerweile ist das splash! auf dem Ferropolis-Gelände in der Nähe von Gräfenhainichen zuhause.

Splash Festival 2011 (Foto: Torsten Williamson-Fuchs)
Splash Festival 2011 (Foto: Torsten Williamson-Fuchs)

Nachdem das splash! im letzten Jahr nach gefeierten Live-Auftritten von nationalen und internationalen HipHop-Stars wie Kool Savas, Wiz Khalifa, Mac Miller, Beginner und Marsimoto bereits nach kurzer Zeit ausverkauft war, laufen die Vorbereitungen für 2013 bereits auf Hochtouren. Auch die 16. Ausgabe des traditionsreichsten deutschen HipHop-Festivals wird wieder etwas Besonderes werden.

Neben den Speerspitzen des aktuellen deutschen Rap-Geschehens wie Casper, Marteria, Die Orsons oder Blumentopf, wurden bereits jetzt für dieses Jahr wieder hochkarätige internationale Künstler verpflichtet: Es werden nicht nur die gefeierten Newcomer Macklemore & Ryan Lewis aus Seattle nach Ferropolis kommen, auch die New Yorker HipHop-Legenden von A Tribe Called Quest werden sich im Sommer auf den Weg nach Sachsen-Anhalt machen.

Außerdem bestätigt sind Künstler wie die amerikanischen Nachwuchshoffnungen Angel Haze und The Underachievers. Weitere Bestätigungen folgen in Kürze.

 

splash! Festival
12.-14. Juli 2013
Ferropolis/Gräfenhainichen

——

Alle Bestätigungen im Überblick:

A Tribe Called Quest | Angel Haze | Blumentopf | Casper | Die Orsons | Thunderbird Gerard | The Underachievers | Macklemore & Ryan Lewis | Marteria

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. John Legend und Action Bronson beim splash! 2013 | rap2soul
  2. Chefket: IMMER AUF DER SUCHE – EP und Party im Juli | rap2soul
  3. Lang, länger, Splash! | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.