TinkaBelle – On My Way

[blab-Review] Aus der Schweiz kommt TinkaBelle. TinkaBelle ist eine Country-Falk-Pop-Band um die Sängerin Tanja Bachmann. Der Name der Band stammt von niemanden geringeren als der Bluegrass-Größe Handsome Hank. Er konnte zwischen Sängerin Tanja und der Fee Tinkerbelle aus der Erzählung Peter Pan starke charakterliche Ähnlichkeiten feststellen.

TinkaBelle Sängerin Tanja (Foto: Nelson / warner)
TinkaBelle Sängerin Tanja (Foto: Nelson / warner)

Das Debütalbum „Highway“ war 2010 in der Schweiz eine Sensation. TinkaBelle konnte den Goldstatus erreichen und landete in der Zwischenzeit vier Airplayhits im Land der Eidgenossen. Soulstar Seal holte Tanja zum Duett für seine Single „You Got Me“. Sicher auch, weil Tanja in ihrer Stimme neben Folk vor allem auch Soul spüren läßt. Und das hört man jetzt auch auf dem neuen Album von TinkaBelle. Insgesamt 13 Songs finden sich auf dem Longplayer „On My Way“. Der geniale Mix aus Pop-, Country- und Folkmusik des zweiten Albums, soll diesmal auch in Deutschland und Österreich überzeugen.


TinkaBelle — Follow Your Heart – MyVideo

TinkaBelle hat das Zeug dazu. Die sieben Mitglieder von der Band TinkaBelle haben das neue Album vor allem in Irland eingespielt. Die Würze der grünen Insel macht sich auch musikalisch bemerkbar. So wurden auch traditionelle irische Instrumente wie Pipes, Bouzouki, Irish Box oder Uilean mit eingesetzt.

TinkaBelle (Foto: Nelson / warner)
TinkaBelle (Foto: Nelson / warner)

Während mit den Titeln „Stay“ in der Schweiz bereits ein Radiohit geliefert wurde, werden Deutschland und Österreich als erste Single von TinkaBelle den Track „Follow Your Heart“ hören. Dieser energiegeladene Popsong dürfte dann auch bei uns in den Rotationen der Radios laufen, einige MP3-Player erobern und sich in den Hitlisten wiederfinden. Mit ihrer Stimme, die auch etwas an Lady Antebellum erinnert wird Tanja mit ihrer Band im Sommer auf Festivaltour gehen. Dann dürfen wir uns über die warme, fröhliche Ausstrahlung der Band bei ihren Live-Shows erfreuen. Nicht umsonst wurden sie schon öfter mit Mumford & Sons, The Corrs oder The Lumineers verglichen. Freuen wir uns auf das neue Album „On My Way“ der neusten Folk Pop Überraschung aus der Schweiz.

Mehr Links:
Homepage – www.tinkabelle.com(Anmerkung: Dieser Link unterliegt in Deutschland dem Urheberschutz, die Musiktitel von TinkaBelle sind daher zur Ansicht durch die GEMA nicht immer  freigegeben, rap2soul bittet dies zu entschuldigen) 
Facebook – www.facebook.com/tinkabellemusic
YouTube – www.youtube.com/tinkabellemusic (Anmerkung: Dieser Link unterliegt in Deutschland dem Urheberschutz, die Musiktitel von TinkaBelle sind daher zur Ansicht durch die GEMA nicht immer  freigegeben, rap2soul bittet dies zu entschuldigen) 
Twitter – www.twitter.com/tinkabellemusic

Künstler: TinkaBelle | Album: On My Way | Label: Warner | VÖ: 17. Mai 2013 

Über Jörg Wachsmuth 818 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

1 Kommentar

  1. Ich finde die ja ganz cool und vor allem die Sängerin richtig heißheiß aber was das auf dem Blog zu suchen hat hab ich nicht so ganz verstanden ;)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.