TV-Tipp: Konzert mit Robbie Williams

rap2soul Box tv tippNächstes Jahr kommt Robbie Williams für Konzerte nach Deutschland. Die Tour findet allerdings erst im Frühling statt. Wer die Songs seines neuen Albums „Swings Boths Ways“, das auch für Black Music Fans was zu bieten hat, live erleben möchte, muss sich also noch gedulden.

Immerhin gibt es jetzt am Samstag schon einen Konzertmitschnitt im Fernsehen zu sehen. Das Erste strahlt um 23:40 Uhr ein Konzert des Stars aus dem November aus. Falls Ihr diesen TV-Termin verpasst, gibt es mindestens zwei Wiederholungen im neuen Jahr in den „Dritten Programmen“. 

In einer Pressemitteilung des MDR lesen wir:

>>Am 9. November 2013 gab Robbie Williams ein einmaliges Konzert im Londoner Palladium Theater mit Swing Cover Versionen und einer Reihe seiner brandneuen Songs.

Gemeinsam mit dem NDR bietet der MDR als Federführer Ausschnitte des Konzertes inklusive einem Interview mit Barbara Schöneberger sowie den legendären Muppet-Show-Figuren Kermit, Mrs. Piggy, Waldorf & Statler im Ersten.

MDR-Fernsehdirektor Wolf-Dieter Jacobi: „Als der NDR uns das Angebot unterbreitete, waren wir sofort begeistert und haben die Federführung übernommen. Das ist ein sehr attraktives Programm für Das Erste, aber natürlich auch für das MDR FERNSEHEN. Wir öffnen uns dieser Musikfarbe bewusst in Zukunft in stärkerem Maße. Das ist eine einmalige Chance für alle Fans und das direkt vier Wochen nach dem eigentlichen Konzert.“

„Robbie Williams – Lets swing again!“ ist ein Konzertmitschnitt von seinem Konzert im Londoner Palladium Theater. Außerdem gibt es ein exklusives Interview der etwas anderen Art zwischen der beliebten Moderatorin Barbara Schöneberger und Robbie Williams. Der britische Superstar präsentiert Klassiker der Popmusik als Swing-Cover-Versionen und brandneue Songs. Abgerundet durch kleine Sketche mit den beliebten Figuren der Muppets-Show: Kermit, Mrs. Piggy, Waldorf & Statler.

„Robbie Williams – Lets swing again!“ wird am 7. Dezember um 23.40 im Ersten gesendet, Ostern 2014 im MDR FERNSEHEN und Ende Februar im NDR Fernsehen ausgestrahlt.<<

Robbie Williams kommt in Deutschland sehr gut an, sein neuer Longplayer erreichte neulich direkt Platz eins der deutschen Verkaufscharts. Im Mai gibt Robbie Williams hierzulande vier Konzerte.

Universal Music schreibt in einer Presseinfo:

>>Mit seinem neuen Album „Swings Both Ways“ hat Robbie Williams direkt Platz 1 in den deutschen Charts erobert und in Großbritannien Musikgeschichte geschrieben: Es ist das 1000ste Album, das es auf Platz 1 der UK-Charts geschafft hat. Jetzt präsentiert er mit dem Song „Dream A Little Dream“ einen Klassiker in neuem Gewand. Im dazugehörigen humorvoll ironisch inszenierten Videoclip zeigt er gemeinsam mit einigen hübschen Engeln und Guy Chambers am Klavier, wie die Weihnachtszeit bei Williams aussehen kann, wenn man sich selbst nicht ganz so ernst nimmt. Der charismatische Sänger ist als Moderator der selbstbetitelten Unterhaltungssendung „The Robbie Williams Show – The Christmas Special“ zu sehen. Den Clip gibt es hier: http://ots.de/8ZJ34

Am 07. Dezember folgt ab 23:40 Uhr das nächste Highlight, exklusiv ausgestrahlt von Das Erste: „Robbie Williams – Let’s swing again!“, ein einstündiges TV-Special über sein Konzert Anfang November in London inklusive Interview mit Barbara Schöneberger.

2014 kommt Robbie Williams auf Deutschlandtour. Die Fans dürfen sich über ein Zusatzkonzert in Hamburg freuen. Die Tickets sind ab Freitag (06.12.) erhältlich unter www.tickets.de und im Fan-Pre-Sale unter http://robbiewilliams.tickets.de/de/events/4417-ROBBIE_WILLIAMS<<

Die Konzerttermine im neuen Jahr

ROBBIE WILLIAMS live:

07.05.2014  Düsseldorf – ISS Dome

21.05.2014  Hamburg – O2 World

22.05.2014  Hamburg, O2 World

28.05.2014  Berlin – O2 World

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.