Ariana Grande wird mit einem Bambi in der Kategorie „Newcomer“ ausgezeichnet

Für die junge Künstlerin Ariana Grande läuft es derzeit gut. Ihr neues Album „My Everything“ konnte in vielen Ländern gute Positionen in den Charts erreichen. Nicht nur mit ihren eigenen Songs ist sie in den Hitparaden der Welt vertreten. Kürzlich war sie etwa bei „Bang Bang“, der Hitsingle von Jessie J mit dabei.

Mitte November erhält Ariana Grande in Deutschland den Musikpreis Bambi. Die Show wird am 13. November übrigens live im Ersten übertragen. Übrigens: Ariana Grande könnt Ihr bereits vorher live im Fernsehen sehen, denn sie tritt bei den MTV EMA 2014 in Glasgow auf. Die MTV EMA laufen übrigens nicht nur im Hauptprogramm von MTV, sondern auch beim ebenfalls zu Viacom gehörenden Kanal Nickelodeon im Free-TV.

Über die Ehrung mit einem Bambi schreibt Universal Music in einer Presseinfo:

>>Ihr aktuelles Album „My Everything“ erobert rund um den Globus die Charts und bricht etliche Rekorde. Mit ihren Veröffentlichungen gilt sie als digitales Pop-Phänomen. Am 13. November wird Ariana Grande mit dem BAMBI in der Kategorie „Newcomer“ ausgezeichnet.

Jung und stimmgewaltig: Die 21-jährige US-Amerikanerin Ariana Grande bricht alle Rekorde und gilt als das digitale Pop-Phänomen unserer Zeit: Sie ist die erste weibliche Künstlerin in der Musikgeschichte, die zeitgleich mit drei Songs in den Top Ten der US Digital Songs Charts vertreten war. Ihre Single „Problem“ feat. Iggy Azalea erreichte innerhalb von 37 Minuten Platz eins der US-iTunes-Charts und ist somit einer der schnellsten Nr.1-Einstiege der Geschichte. In Deutschland wurde der Song mit Gold ausgezeichnet. Nun folgt Deutschlands wichtigster Medienpreis: Bei der Bambi-Verleihung am 13. November in Berlin wird Ariana Grande mit dem Bambi in der Kategorie „Newcomer“ ausgezeichnet.

Ariana Grande legt eine Bilderbuchkarriere hin: Das aktuelle Album „My Everything“ setzte sich in über 80 Ländern an die Spitze der iTunes-Charts – auch in Deutschland. Es ist ihr zweites Album innerhalb eines Jahres, das sie auf Platz eins der US Charts katapultierte. Das Album verbuchte alleine in der Veröffentlichungswoche mehr als 200 Millionen Streams und Ariana wurde zum „most-streamed artist in the world“ gekürt! Ihre aktuelle Single „Break Free“ schoss in 46 Ländern auf die Spitzenposition der iTunes Charts.

Die Bambi-Jury sagt: „Ariana Grande ist eine stimmgewaltige Sängerin, die es versteht, Pop, Soul, Hip Hop und elektronische Musik zu einem unwiderstehlichen Dance-Sound zu verschmelzen. Mit ihren Hits stellt sie neue Rekorde auf, ihre Konzerte sind ausverkauft und sie hat Millionen Fans bei Facebook, Twitter und Instagram. Ihre unverwechselbare Stimme und deren außergewöhnlicher Tonumfang über fünf Oktaven machen sie zu einem Ausnahmetalent der heutigen Zeit.“

Bambi, Deutschlands wichtigster Medienpreis und eines der größten gesellschaftlichen Ereignisse des Jahres, findet am 13. November 2014 in Berlin statt. ‚Das Erste‘ überträgt die Show ab 20:15h live aus dem Theater am Potsdamer Platz. Bambi ist ein von Journalisten vergebener Preis und zeichnet Menschen aus, die das deutsche Publikum begeistern, bewegen und berühren.<<

1 Trackback / Pingback

  1. Terroranschlag bei Ariana Grande Konzert in Manchester | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.