Hälfte von Fanta4 in der Jury von The Voice of Germany

rap2soul Box tv tippWer in der Jury einer TV-Castingshow sitzt, muss bewerten und urteilen. Das ist sein Job. Mitunter fallen deutliche Worte, die Träume zerstören. Aber das gehört zum Job der Jury.

Da ist es sehr zu begrüßen, wenn es nicht der Promi-Status ist, der ausschlaggebend für die „Befähigung“ zum Jury-Mitglied ist. Bei „The Voice of Germany“ sind es bisher immer Musiker mit reichlich eigener Erfahrung und nachweisbarem Erfolg gewesen, die in die Jury berufen wurden. Für die 2014er Staffel der Castingshow wurden jetzt zwei der Mitglieder einer der erfolgreichsten und langlebigsten deutschen Bands ausgesucht: Michi Beck und Smudo von den Fantastischen Vier.

Die ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH schreibt in der Pressemitteilung zu dieser Entscheidung:

>>MfG #TVOG! Fantastische Coaches für fantastische Stimmen: Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier nehmen in der neuen Staffel zum ersten Mal auf dem magischen Doppelstuhl bei „The Voice of Germany“ Platz. Sie bringen ein Vierteljahrhundert deutsche Hip-Hop-Geschichte in die Musikshow. Nach 19 goldenen Schallplatten, achtmal Platin und zwei MTV Unplugged-Konzerten wollen die beiden Hip-Hop-Legenden zu ihrem 25-jährigen Band-Jubiläum die Talente der gemeinsamen ProSieben- und SAT.1-Show auf ihrem Weg zu „The Voice of Germany“ pushen und freuen sich auf ein stimmenvolles Abenteuer.

Smudo: „TVOG hat mich immer mit hundert Prozent Live-Konzept und sehr hohem Gesangsniveau beeindruckt. Schön, dass wir dabei sein dürfen! Michi und ich freuen uns sehr auf diese Herausforderung.“

Wolfgang Link (Geschäftsführer ProSiebenSat.1 TV Deutschland): „Die besten Coaches für die besten Stimmen: Mit Smudo und Michi Beck konnten wir ein Stück deutsche Musikgeschichte für ‚The Voice of Germany‘ begeistern. Das macht uns ein bisschen stolz. Die Fantastischen Vier sind heute genauso frisch, überraschend und aktuell wie vor 25 Jahren. Mit ihrer Mischung aus Erfahrung und Lockerheit passen sie perfekt zu ‚The Voice of Germany‘ und sind ein Riesengewinn für die Show und unsere Talente. Das wird fantastisch!“

Bis zum 14. April läuft die Scoutingtour für die vierte Staffel von „The Voice of Germany“. Nächste Station ist München am 29. und 30. März (Dolce Munich, Andreas-Danzer-Weg 1, Unterschleißheim). Weiter geht es in Hamburg, Berlin und Köln. Bewerben kann sich jeder ab 16 Jahren. Anmeldungsformular und alle Infos zur Scoutingtour gibt es unter www.TheVoiceofGermany.de.<<

Bis zur neuen Staffel von „The Voice of Germany“ ist es noch eine Weile hin. Sie startet im Herbst 2014 in SAT.1 und auf ProSieben.

 

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Voice of Germany: Die Tränen von Jury-Mitglied Fanta 4-Rapper Smudo #tvog | rap2soul
  2. DIE FANTASTISCHEN VIER VERSCHIEBEN WEGEN THE VOICE OF GERMANY KONZERTE AUF JANUAR 2015 | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.