HipHop Open goes Austria! – am 11. Juli 2014 in Wien

rap2soul Box ThemaJetzt heißt es „HipHop Open goes Austria!“, präsentiert vom ORF-Radiosender FM4 geht es diesmal aus Stuttgart auch in die österreichische Bundeshauptstadt Wien. Die Spannung steigt, das Line-Up füllt sich. Erstmals finden die HipHop Open in diesem Jahr auch bei unseren Nachbarn in Österreich statt.
Neben den bereits bestätigten Acts Left Boy, Nas und Blumentopf präsentieren wir euch nun drei weitere Künstler bei den FM4 HIPHOP OPEN AUSTRIA 2014.

Mit Duzz Down San Cypher und Crack Ignaz dürfen wir zwei weitere, illustre Acts der heimischen HipHop-Szene in unserem Line-Up begrüßen, die Österreich lautstark und beatgewaltig vertreten werden.

Straight Outta Stuttgart: Und was darf bei den ersten FM4 HipHop Open Austria auch nicht fehlen? Natürlich – eine kleine, künstlerische Hommage an den großen Festivalbruder: Stuttgart. Genau dafür holen wir DaJuan aus der HipHop Open-Mutterstadt am 11.7.2014 in die Arena Wien.

Tickets sind bereits im Vorverkauf bei oeticket, allen Bank Austria Filialen (Ermässigung für Bank Kunden), sowie der Arena Wien oder online erhältlich: ticketonline.at/fm4-hiphop-open
Weitere Acts folgen im Mai. (Quelle: Four)

Über Jörg Wachsmuth 778 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.