MTV HD und VIVA HD bei Kabel Deutschland zu sehen

MTV HD Logo | Bild: VIMN Germany GmbH
MTV HD Logo | Bild: VIMN Germany GmbH

Seit dieser Woche speist Kabel Deutschland die Musiksender MTV und VIVA in HD-Auflösung in seine Netze in 13 Bundesländern ein. Bei Musikkanäle gehören zum Basis-Paket mit dem Namen „Kabel Digital HD“, in dem schon viele andere HD-Versionen privater Free-TV-Sender zu finden sind.

Wichtig zu wissen: VIVA teilt sich die Sendezeit auch in der HD-Version mit dem Schwesterkanal Comedy Central. VIVA sendet seit Oktober nur noch bis jeweils 17 Uhr. Am späten Nachmittag übernimmt dann Comedy Central. Wenn Ihr also nach 17 Uhr einschaltet, ist auf dem Kanal natürlich keine Musik zu sehen. Ansonsten hatte VIVA im Zuge der Sendezeitverringerung übrigens angekündigt, den Musikanteil auf über 80 Prozent anzuheben.

In einer Viacom-Pressemitteilung heißt es zur Einspeisung der HD-Sender bei Kabel Deutschland:

>>Mit der Aufschaltung von MTV HD als Teil der HD Senderwelt bei Kabel Deutschland, baut Viacom International Media Networks (VIMN) Northern Europe die Reichweite seiner HD Sendermarken weiter aus. Neben MTV HD werden auch Nickelodeon, Nick Jr. sowie Comedy Central und VIVA im umfangreichen HD Portfolio von Kabel Deutschland empfangbar sein.
„Wir sind mit dem Ausbau der HD Verbreitung unserer Sendermarken MTV, Nickelodeon, Nick Jr. sowie Comedy Central und VIVA auf dem besten Weg. Wir werden den nachhaltigen Wachstumsbereich HD mit unseren Sendern mitgestalten und freuen uns daher sehr über den Ausbau unserer Verbreitung bei Kabel Deutschland“ unterstreicht Magnus Kastner, Executive Vice President und Managing Director bei Viacom International Media Networks Northern Europe.

Der Kern der Marke MTV HD bleibt dabei, wofür MTV schon immer steht: Für Musik und internationale Events wie beispielsweise die MTV EMA, MTV VMA oder die erfolgreiche MTV Unplugged-Reihe mit namenhaften deutschen und internationalen Künstlern, wie beispielsweise Gentleman oder den Scorpions. Ein weiterer Bestandteil des MTV-Programms sind Unterhaltungsshows, die den Zeitgeist der Zielgruppe aufgreifen – darunter die Serien ‚Ex on the Beach‘, ‚Geordie Shore‘ oder ‚Awkward‘.

Nickelodeon HD ist die Heimat von ‚SpongeBob Schwammkopf‘, ‚Sam & Cat‘, den ‚Pinguinen aus Madagascar‘, ‚Voll Vergeistert‘, ‚Sanjay & Craig‘ oder den ‚Teenage Mutant Ninja Turtles‘.  Im Abendprogramm von Nicknight ab 21 Uhr gibt es dann neue Sitcoms sowie Drama- und Reality-Shows. Damit  erreicht Nickelodeon auch die Zielgruppe der Teenager und Young Adults.

Mit Nick Jr. HD entdecken die kleinen Zuschauer faszinierende Fantasiewelten und aufregende Abenteuer. Nick Jr. HD setzt auf weltbekannte Eigenproduktionen, wie die mit dem Emmy® Award ausgezeichnete Mitmachserie „Dora – Die Entdeckerin“ sowie zeitgemäße und innovative Serien-Neuheiten.

Der Programm-Mix von Comedy Central HD vereint Vielfalt, Spaß und Humor: Hier gibt es erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Stand-Up Comedy, Mockumentaries, Kulthighlights wie ‚South Park‘ – und ab 1. Dezember die Emmy®-prämierte Animationsserie ‚Bob’s Burgers‘. VIVA HD präsentiert die angesagtesten Musik-Videos und Chart-Shows sowie glamouröse Live-Events. Comedy Central HD sendet täglich von 17:00 bis 6:00 Uhr im Anschluss an das VIVA-Programm von 6:00 bis 17:00 Uhr.<<

Wie Ihr die Sender von Viacom International Media Networks bei Kabel Deutschland sehen könnt, wird auf der Website von Kabel Deutschland beschrieben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.