Neues Video: Dilated Peoples „Show Me The Way“ feat. Aloe Blacc

Dilated Peoples (Foto: Promo)
Dilated Peoples (Foto: Promo)

Mit der Premiere von „Show Me The Way“ weisen die Dilated Peoples an diesem grauen Herbsttag den Weg zurück Richtung Sommer. Wie schon beim ersten Video „Good As Gone“, wird Frontmann Evidence auch bei diesem wieder dem Albumtitel gerecht, und ist in den Credits neben Andrew Melby als einer der „Directors of Photography“ zu finden. Musikalisch unterstützt wird die Gruppe auf „Show Me The Way“ von Aloe Blacc und Produzent Jake One.

Dilated Peoples – Show Me The Way feat. Aloe Blacc from Rhymesayers Entertainment on Vimeo.

Mit dem Album „Directors of Photography“, welches seit dem 15.08. erhältlich ist, hat es die Crew um Evidence, Rakaa und DJ Babu geschafft ihrem typischen Signature-Sound und Style treu zu bleiben, während sie dem eh schon umfangreichen musikalischen Repertoire weitere künstlerische Kniffe hinzugefügt haben. Gäste auf dem Album sind neben Aloe Blacc u.a. auch Vince Staples, das The Alchemist/Oh No Gespann Gangrene und Strong Arm Steadys Krondon. (Quelle: Sureshot)

Über Jörg Wachsmuth 785 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

1 Trackback / Pingback

  1. The Alchemist and Oh No present “Welcome to Los Santos” | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.