Souls of Mischief – There Is Only Now

Mit „There Is Only Now“ legen die Jungs aus der Bay Area nun ihr sechstes Studioalbum vor. Die Souls Of Mischief haben gemeinsam mit dem Soul-Produzenten Adrian Younge ein Konzeptalbum geschaffen, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Eine Kriminalgeschichte, die auch filmisch umgesetzt über die 1990er Jahre handelt, von Liebe, Verlust und Rache. Veröffentlicht auf dem Younge Label Linear Labs Records startet das Album zu Beginn der gemeinsamen Zeit von A-Plus, Opio, Taja und Phesto an einem Punkt, an dem es beinahe tödlich verlaufenden Zwischenfall gegeben hat in den die Bandmitglieder verwickelt waren.

Angesetzt also im Jahre 1994 zeigen die Souls Of Mischief, dass sie auch nach zwei Jahrzehnten Musikgeschichte immer noch innovativ und on top sind. Angefangen hatte ihre Geschichte mit dem wegweisenden Debütalbum „93´Til Infinity“. Das neue Album eingeordnet zwischen dem Debüt, „The Low End Theory“ und „De La Soul Is Dead“.

Souls of Mischief (Foto: Linear Labs)
Souls of Mischief (Foto: Linear Labs)

Ali Shaheed Muhammed von A Tribe Called Quest führt als fiktiver Radio-Host durch die Geschichte der Band und fast das 19 Tracks umfassende Album ein. In dem Song „Womack´s Lament“ greift Busta Rhymes in das Geschehen ein. William Hart von The Delfonics singt auf „Another Side Of You“ und auf dem Track „There Is Only Know“ kickt der gute Snoop Dogg sein Wissen in den Beat. Der Song war dann auch gleich die erste Single aus dem Album. Aber auch „All You Got Is Your Word“ ist zu erwähnen, welches als weitere Single gesondert veröffentlicht wurde.

Über Adrian Younge, der aktuell unter anderem für Raphael Saadiq, Common, No ID und DJ Premier arbeitet, müssen wir nicht viel sagen. Mit „There Is Only Know“ haben die Souls Of Mischief ein gelungenes Hip Hop Konzeptalbum auf den Markt gebracht.
Sehr schön.

Das Album wurde für die Bestenliste 4-2014 des Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert und steht auf der Longlist. mehr

Künstler: Souls of Mischief | Album: There Is Only Now | Label: Linear Labs (rough trade) | VÖ: 29. August 2014 (MP3 / CD / Vinyl)

Über Jörg Wachsmuth 796 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.