Boyz II Men im Interview | „Justin Bieber und One Direction sind unsere Fans!“

Boyz II Men während ihres Münchenstopps der "Collide"-Tour.
Boyz II Men während ihres Münchenstopps der „Collide“-Tour.

Während ihrer erfolgreichen Collide-Tour hatte Rap2Soul.de die Möglichkeit sich mit den R&B-Legenden ausführlicher zu Unterhalten. Über mögliche Solo-Alben, Justin Bieber und auch darüber warum sie aufs erste wohl eher nicht auf Spanisch singen werden. Viel Spaß beim Durchlesen

Was verbindet ihr mit Deutschland?

Tolles Essen und tolle Leute. Wir lieben unsere deutschen Fans. Es ist immer etwas ganz besonderes dort zu performen.

Erklärt uns den Albumtitel „Collide“

Collide ist wahrlich eine Kollision verschiedener Sounds, Stile und Genres. Es verbindet Rock, Pop und Funk mit klassischem R&B. Das Ergebnis ist ein sehr großer Sound und eine weitreichende Platte. Dies ist ein Album mit der Art Sound, welche in jeder Ära mit großen Drums und einem sanften Piano funktioniert, es groovt einfach.

Auf dem Album zeigt ihr, dass ihr auch eine andere, modernere und kantigere Seite habt. War das eine bewusste Entscheidung, und, wenn dem so ist, warum?

Wir wollten wirklich etwas neues versuchen. Wir waren so lange für unsere Balladen bekannt, aber diese sind einfach nicht in der Mode zur Zeit. Wir versuchten etwas zu tun, was zuvor nicht getan wurde und haben somit absichtlich Songs für Collide ausgewählt die einen Sound repräsentieren, den unsere Fans zuvor nicht gehört haben.

Wie schätzt ihr die aktuelle R&B- und Hip-Hop-Szene ein?

Unser Problem mit dem aktuellen R&B und Mainstream-Musik im Allgemeinen ist der große Fokus auf diese eine Hitsingle mit einem guten Beat, anstatt sich darauf zu besinnen ein kohärentes Album mit qualitativen Texten UND Melodien zu kreieren. Wir machten schon immer zeitlose Musik – und das beinhaltet universelle Lyrics, mit denen sich Fans identifizieren können. Wir wollen tolle Songs und tolle Alben machen – und keine Wegwerf-Singles. Wir gehen da keine Kompromisse ein oder tun das was populär ist, weil wir wissen, dass unsere Fans Qualitätsmusik verdienen.

Warum gab es nie ein Solo-Album? Oder gibt es welche, aber sie kamen nie raus?

Boyz II Men ist eine Bruderschaft und wir arbeiten so schon so lange mit einander, das uns nicht einmal die Idee kam ein Soloalbum zu machen. Eines der besten Dinge an Boyz II Men ist, dass unsere Stimmen so gut mit einander verschmelzen. Genau das macht all unsere Platten so toll!

Wir bei Rap2Soul.de sind große Fans von Brandy, habt ihr jemals in Erwägung gezogen noch einmal mit ihr zu arbeiten?

Brandy ist wahnsinnig talentiert. Wir hegen sehr viel Liebe und Respekt für sie und ihre Arbeit. Wenn sich die Möglichkeit ergibt noch einmal mit ihr zu arbeiten, wären wir demgegenüber sicherlich offen.

Was haltet ihr von neueren Boybands wie Mindless Behaviour, The Wanted oder One Direction. 

Wir schätzen alle Musik, die aktuell draußen ist und auch die der Vergangenheit. Wir halten uns auf jeden Fall auf dem Laufenden. Unsere Kinder hören deren Musik, und ich höre im Auto auch sehr gerne One Direction mit meinen Kids.

Haben sie auch angemessen Tribut gezollt?

Harry Styles von One Direction twitterte vor kurzen er sei ein Boyz II Men-Fan. Und wir haben in der Vergangenheit auch mit Justin Bieber gearbeitet. Er und Justin Timberlake haben uns als Inspiration für deren Musik genannt. Es ist also alles cool.

Gibt es einen Song von einem vergangenen Album, wo ihr wünschtet es wäre eine Single?

„As Long As I’m With You“ aus unserem aktuellen Album! We würden das sehr gerne als Single veröffentlichen.

Pläne mal wieder Songs auf Spanisch aufzunehmen?

Die Aufnahmen zu „Al Final del Camino“ und „Evolución“ haben viel Spaß gemacht. Es kostete uns Stunden an Übung um die Worte richtig auszusprechen. Wir würden auf jeden Fall darüber nachdenken, aber aktuell ist nichts geplant.

Wenn ihr einen Cast für eine hypothetische Boyz-II-Men-Biografie auswählen könntet, wie sähe der aus?

Wir würden uns selbst spielen!

Und zu guter letzt, wo werden die Leute Boyz II Men in 10 Jahren sehen?

Nun, wir haben gerade erst unser Album Collide veröffentlicht. Das könnt ihr jetzt bei iTunes und anderen Shops kaufen. Außerdem haben wir eine Residenz im Mirage Hotel and Casino, welche über das ganze Jahr 2015 verlängert wurde. Alle Termine für Vegas und unsere Tourdaten finden sich auf unserer Webseite www.boyziimen.com. Außerdem werden wir damit weitermachen zu touren und Musik zu machen. Die Fans werden auf jeden Fall mehr von Boyz II Men sehen!

Über Malcolm Ohanwe 110 Artikel
Malcolm Ohanwe moderiert sein eigenes Format "MalcolmMusic", wo er das Who-is-Who der Genres R&B, Afrobeat, und Hip-Hop interviewt.

1 Trackback / Pingback

  1. MTV EMA 2015: Abräumer Justin Bieber mit fünf Awards | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.