Kings of RnB: Joe war das Highlight

Joe live in Berlin "Kings of RnB Vol. 3" (Foto: rap2soul)
Joe live in Berlin „Kings of RnB Vol. 3“ (Foto: rap2soul)

Die Kings of RnB Vol. 3 Tour ist gestartet. Am 24. Januar 2015 waren im Berliner Huxleys Ginuwine, Joe Thomas und Total (als Queen´s Special) live auf der Bühne. Auftakt für die Tour durch Deutschland. Gut 1.200 Fans, meist im Alter 30+, hatten sich in Berlin getroffen, um die Black Music der 1990er nochmal aufleben zu lassen.

Um 20:30 Uhr ging es los, ab 22:30 Uhr stand Joe auf der Bühne. Eine Stunde präsentierte der Mann im Anzug mit Sonnenbrille seine Show für die begeisterten Fans. Die Tour geht weiter durch Deutschland, seht hier die Termine und Location der gut  2,5 stündigen Konzerte.

Wir haben für Euch die Fotos von den Konzerten gemacht, die wir Euch hier präsentieren. Später werden wir weitere und noch mehr Bilder auch auf unserer Facebook-Seite für Euch online stellen. Aber seht selber die Fotos vom Auftritt von Joe Thomas live in Berlin. Auch die Konzertbilder von Total und Ginuwine sind in Kürze auf rap2soul.de zu finden.

Joe live in Berlin "Kings of RnB Vol. 3" (Foto: rap2soul)
Joe live in Berlin „Kings of RnB Vol. 3“ (Foto: rap2soul)

Und dann war noch diese Frau im Publikum, erste Reihe, die so nett in die Kamera gelächelt hat. Wir hoffe, dass Du es auf rap2soul.de schaffst, wir haben Dir ja nicht umsonst einen Aufkleber gegeben, daher ist auch das Foto mit dabei. Also melde Dich bei uns!

Unser Chefredakteur Jörg Wachsmuth würde sich freuen. Am besten nimmst Du per E-Mail oder über Facebook Kontakt auf.

Aber nun die Bilder vom Auftritt. Hier ist Joe Thomas live im Huxleys in der Berliner Hasenheide. „Kings of RnB Vol. 3“ das Konzert am 24.01.2015. Bitte schön, unsere Galerie:

 

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Kings of RnB: Ginuwine machte den Michael Jackson | rap2soul
  2. Kings of RnB Vol. 5 | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.