Neue Acts beim MiXery HipHop Open 2015 in Stuttgart: A$AP Rocky, Joey Bada$$ und Weekend besttätigt!

Harlem Shuffle mal anders: A$AP genießt das lockere Leben auf dem Splash.
Harlem Shuffle mal anders: A$AP genießt das lockere Leben auf dem Splash.

Es wird international! Die nächste Bestätigungswelle für das diesjährige MiXery HipHop Open hat es in sich. Mit A$AP Rocky und Joey Bada$$ sind gleich zwei internationale Topstars der HipHop-Szene bestätigt. Und mit Weekend wird ein weiterer, hochkarätiger deutscher Rapper auf der Bühne stehen.

A$AP Rocky – einzigartiger Swag und jede Menge Goldzähne. Der „Lord Pretty Flacko“ kommt in die Mutterstadt! Sein Vater war Drogendealer, seine Mutter großer HipHop Fan – die Karriere für einen der momentan erfolgreichsten Rapper war fast schon vorprogrammiert. Unzählige Mixtapes und EPs veröffentlichte A$AP Rocky aka. Rakim Mayers aus Harlem, New York City, bevor er 2013 mit seinem Meisterwerk „Long.Live.A$AP“ den absoluten Durchbruch im Rap-Game schaffte und Platz Eins der US-Album Charts erreichte. Feature-Gäste wie Kendrick Lamar, Danny Brown oder Drake sind auf dem Album zu finden und unterstreichen Rockys Standing in der HipHop-Szene. Stuttgart darf sich auf einen absoluten Kracher beim MiXery HipHop Open 2015 freuen.

Joey Bada$$ hält die Golden Era am Leben. Vor drei Jahren erschien sein erstes Mixtape „1999“, mit dem er das Lebensgefühl des HipHop der 90er zurück in die Gegenwart holte. Generationenübergreifend begeistert der heute 20-jährige mit der Oldschool-Seele die Rap-Fans weltweit und egalisiert somit das immer wiederkehrende Argument „Früher war alles besser“. Sein aktuelles Album „B4.DA.$$“, bei dem unter anderen DJ Premier mitwirkte, lässt den Geist der Golden Era definitiv wieder auferstehen.

Außerdem bestätigt: Weekend, Gewinner des deutschlandweiten Battle Contests „VBT Splash! Edition 2012“. Er selbst sagt über sich: „Ich bin der erste Rapper, der sich weigert, in der dritten Person über sich zu schreiben.“ Mit Flow und Ironie bringt er seine Lyrics gekonnt auf die Bühne und überzeugt mit Ehrlichkeit und Bodenhaftung: „Ich stelle mich gerne vor vielen Leuten auf die Bühne um zu rappen, aber schäme mich, anderen Menschen Geburtstagslieder zu singen.“ Sein zweites Album „Für immer Wochenende” erscheint am 24. April 2015.

Weitere Acts werden in Kürze bekannt gegeben.

MiXery HipHop Open 2015

Marsimoto
A$AP Rocky
ASD
Kollegah
Joey Bada$$
Eko Fresh
SSIO
Weekend
Antilopen Gang
u.a.

18.07.2015 Stuttgart | Reitstadion / Cannstatter Wasen

Einlass: 10:30 Uhr
Beginn: 11:30 Uhr

Tickets sind unter mixeryhiphopopen.de oder unter fourartists.com erhältlich.

Über Jörg Wachsmuth 792 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.