App-Testbericht Retro Tape Deck

Veröffentlicht in Specials von am 20. März 2016 0 Kommentare
Retro Tape Deck | Screenshot: Redaktion

Retro Tape Deck | Screenshot: Redaktion

Der MP3-Player Retro Tape Deck simuliert ein echtes Retro-Kassettendeck und bietet realistische Kassettendesigns zur Auswahl. Die Kassettenspule zeigt die aktuelle Spurposition. Die App ist kostenlos und werbefrei. Entwickelt wurde das Retro Tape Deck von Keith Hughes. Zur Nutzung der MP3-Player-App ist mindestens Google Android Verison 3.0 auf dem Android-Endgerät erforderlich. Aktuell mit Stand Dezember 2015 steht die Musik-App nur für das Betriebssystem Android OS zur Verfügung.

Die Benutzeroberfläche wurde schlicht gehalten, sie besteht aus einer Liste und einem Menü im Footer. Das Menü setzt sich aus „Songs“, „Artists“, „Albums“, „Playlists“ und „Cassette“ zusammen. Ein Klick auf die jeweiligen Menüpunkte führt zu Untermenüs. Mit einem Klick auf einen Songtitel wird das Lied abgespielt.

Beim Abspielen erscheint eine animierte Kassetten-Grafik, welche sich wie eine klassische Kassette eines Kassettenspielers bewegt. Vor- und Zurückspulen kann man mit dem kleinen Rädchen-Symbol, welches sich links befindet. Nett: Auf der Kassette steht jeweils handschriftlich der Songtitel.

Retro Tape Deck | Screenshot: Redaktion

Retro Tape Deck | Screenshot: Redaktion

Leider mussten wir feststellen, dass die App immer mal wieder abstürzt und die Meldung „Leider musste die App beendet werden“ erscheint. Ausführlich konnte der MP3-Player Retro Tape Deck wegen der Abstürze nicht getestet werden. Die Ursache für die Abstürze ist uns nicht bekannt.

Retro Tape Deck | Screenshot: Redaktion

Retro Tape Deck | Screenshot: Redaktion

Fazit im Test von Retro Tape Deck

Der Test von Retro Tape Deck konnte aufgrund der genannten Probleme nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Wir konnten allerdings zwei bis drei Songs ohne Abstürze abspielen. Die Musik klang gut und während des Abspielens ist das spezifische leise Abspielgeräusch einer Kassette zu hören. Das hat uns gefallen. Der Entwickler sollte das unbekannte Problem für den Crash unbedingt beheben. Getestet haben wir die App auf einem LG G Pad 8.3 Tablet mit Android 5.0 als Betriebssystem.

Retro Tape Deck im Google Play Store

Tags: , , ,


Werbung

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte unsere Informationen zum Datenschutz! Link zum Datenschutzhinweis

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen