Chris Brown bedroht Frau – Polizeieinsatz an seinem Haus

Chris Brown (Foto: Benedict Campbell)
Chris Brown (Foto: Benedict Campbell)

R&B-Sänger Chris Brown soll am frühen morgen eine Frau mit einer Waffe in seinem Haus bei L.A. bedroht haben. Die Frau hat wohl die Polizei gerufen. Chris Brown, so berichtet Özlem Evans für BILD live auf Facebook. Die Frau soll bei ihm zu Hause gewesen sein, es gab einen Streit, bei dem es wohl um Schmuck ging.

Chris Brown hat sich in dem Haus verschanzt, soll Sporttasche zur Polizei geworfen haben, wohl mit Drogen und Waffen.
Mehrere Freunde von ihm waren in der Nacht ebenfalls im Haus, so TMZ, inzwischen hat sich auch Chris Brown der Polizei gestellt. Zuvor war sein Anwalt gekommen.

Das Haus ist von einem Großaufgebot von Polizei und Medien belagert. Der Vorfall läßt Erinnerungen an seine Gewaltausbrüche gegenüber Rihanna aufflammen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.