Michelle Williams spricht über Transsexuelle im Gospel, kein Bock auf Ex-Destiny’s Child-Mitglied

Michelle Williams mit Malcolm
Michelle Williams mit Malcolm

R&B-Star Michelle Williams erzählt uns im zweiten Teil des MALCOLMMUSIC-Interviews, neben ihrer Position zur aktuellen Rassismus-Debatte in der US-amerikanischen Musikszene, u.a. die wie sie zu den enttäuschenden Verkaufszahlen von Kollegin Monica steht, was aus dem Gesangsduo United Harmony mit ihrer Schwester wurde und dass sie kein Bock auf Farrah Franklin-Fragen hat.

Das komplette Video nach dem Sprung.

Über Malcolm Ohanwe 102 Artikel
Kontakt: malcolmmusic@hotmail.com

1 Trackback / Pingback

  1. KING präsentiert Debüt-LP in Berlin, Hamburg, Frankfurt/M. und Düsseldorf | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.