Neues von DeeBuzz & Hard2Def mit Treesha

Cover: DeeBuzz & Hard2Def Ft. Treesha & Bay-C Rude Gyal Swing (TTS)Noch sind sie unsd im Ohr mit dem erst kürzlich erschienen Tune ‚Million More‘ zusammen mit dem King of Dancehall Beenie Man, da melden sich die Mannheimer DeeBuzz & Hard2Def mit einem neuen heißen Tune zurück.

Man hört es sofort, produziert wurde der Track vom Clubcrushers Member Hard2Def. Inzwischen zum Vermittler zwischen Deutschlands Dancehall & Black Music Welt aufgestiegen und in beiden Bereichen mit Erfolgen gefeiert. Mit dem zusätzlichem Kreativ-Input durch DeeBuzz entstand das hart tanzbare Instrumental zu ‚Rude Gyal Swing‘.

Fehlt nur noch der Gesang. Bei ‚Rude Gyal Swing‘ wird Treesha, Reggae & Dancehall Künstlerin aus dem Umfeld der deutschen Reggae Legende Gentleman, diesen beisteuern. Treesha macht schon seit einer Weile als Solokünstlerin auf sich aufmerksam macht. Auf dem Weg zur First Lady des deutschen Reggae hat sie sich bei ‚Rude Gyal Swing‘ erstmals an einen tanzbaren Boomtune herangewagt.

Unterstützt wird sie von T.O.K.‘s Bass-Monster Bay-C, der derzeit ebenfalls als Solo-Künstler mega im Gespräch ist. Die markante Stimme von Bay-C sollte jedem, der Dancehall nicht erst seit gestern verfolgt, von zahlreichen T.O.K. Krachern der letzten Jahre bekannt sein.

Über Jörg Wachsmuth 803 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.