No Booty No Party bringt Waka Flocka Flame nach München!

13173963_1107573709280744_4720343526885151098_n

Der U.S.-Rapstar mit den Gedächtnis-Dreadlocks wird diesen Freitag im Münchner Muffatwerk gemeinsam mit Lokalmatadoren wie Roger Rekless und T-Panther zum Beben bringen. Der Musiker aus Atlanta ist bekannt für seine Hitsingles wie „No Hands“ und „Get Low“ (mit Nicki Minaj, Flo Rida & Tyga) und ist derzeit auch der Star der erfolgreichen Dokuserie Love & Hip Hop. Flame, der wie er selbst behauptet eigentlich nie Rapper werden wollte steht jetzt ganz kurz vor dem Release seines lang angekündigten „Flockaveli II“-Albums samt Features von Kanye West, Wiz Khalifa & einigen mehr. Am 10. Juni kann von davon eventuell schon einen Vorgeschmack erhaschen.
Alle Infos zum Event gibt es hier!

 

 

Über Malcolm Ohanwe 110 Artikel
Malcolm Ohanwe moderiert sein eigenes Format "MalcolmMusic", wo er das Who-is-Who der Genres R&B, Afrobeat, und Hip-Hop interviewt.

1 Trackback / Pingback

  1. Waka Flocka Flame im Interview / Eine HITZIGE Debatte über Veganismus & Trap-Musik | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.