IFA 2017: Mit Prinz Pi, Madsen und Ace Tee weitere Fritz DeutschPoeten bestätigt

Prinz Pi (Foto: Landstreicher)
Prinz Pi (Foto: Landstreicher)

Es ist das Berliner Festivalwochenende im Spätsommer und schon Kult. Die Deutschpoeten rocken auch 2017 den Sommergarten auf der IFA. Mit Prinz Pi, Madsen und Ace Tee weitere Fritz DeutschPoeten bestätigt Festivalwochenende im IFA-Sommergarten!

Noch bevor der Sommer richtig startet, steigt die Vorfreude. Nachdem das Jugendradio Fritz vom rbb bereits Philipp Poisel, Jennifer Rostock und Von Wegen Lisbeth als erste DeutschPoeten 2017 angekündigt hatte, kommen nun die nächsten Protagonisten für das Festivalwochenende im IFA-Sommergarten: Prinz Pi, Madsen und Ace Tee.

Neue DeutschPoeten (Foto rap2soul)
Neue DeutschPoeten (Foto rap2soul)

Prinz Pi ist der Grandseigneur der großstädtischen HipHop-Musik. Ob auf dem legendären Royal Bunker-Label oder mit über 15 Soloalben in Eigenregie, hat er die Entwicklung des deutschsprachigen Rap in den letzten Jahren geprägt wie nur wenige. Seine letzten beiden Alben „pp=mc2“ (2015) und „Im Westen Nix Neues“ (2016) landeten jeweils auf Platz 1 der Album Charts.

Madsen ist ein Familienunternehmen. Drei der fünf Gründungsmitglieder sind Brüder. Ihre Musik setzt sich aus Rock-, Pop- und Punkelementen zusammen und wird textlich von Sebastian Madsen verfeinert. Nach diversen Radiokonzerten, gekürt mit dem zwischenzeitlichen Höhepunkt als Headliner bei den Fritz DeutschPoeten im Jahre 2010, stehen Madsen sieben Jahre später nun wieder auf der Bühne unter dem Berliner Funkturm.

Alles fing mit einem Tweet an. Die Kanadierin Yung Rachu postete den Clip zu Ace Tees Song ‚Bist du down’ und schrieb dazu: ‚The new TLC are German, pass it on.’ New Yorker Szenemedien griffen den Tweet auf und innerhalb kürzester Zeit hatte er 25.000 Retweets, 50.000 Likes und über eine halbe Million Aufrufe auf YouTube. Die Hamburgerin Ace Tee und ihr Kollege und Rapper Kwam.e treffen mit ihrem Sound und Style den Nerv der urbanen Szene.

Die Fritz DeutschPoeten 2017
1./2.09.2017 Berlin | IFA Sommergarten Messe Berlin

Philipp Poisel
Jennifer Rostock
Prinz Pi
Madsen
Von Wegen Lisbeth
Ace Tee
Und viele Weitere

Unter fritzdeutschpoeten.com oder fourartists.com ist das reguläre Zwei-Tages-Festivalticket für 69€ zzgl. Gebühren erhältlich.

Das Ticket gilt zusätzlich als Tagesticket für die IFA, die weltweit bedeutendste Messe für Consumer Electronics und Home Appliances.

Weitere Infos unter fritzdeutschpoeten.com .

Über Jörg Wachsmuth 646 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und ist aktuell Moderator von Radio BHeins in Potsdam. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.