Kings of RnB Vol. 5

Joe, Ashanti & Special Guest

Kings of RnB Vol 5 (Foto: Streetlife)
Kings of RnB Vol 5 (Foto: Streetlife)

Das Original ist zurück: Kings of RnB bringt in der 5. Ausgabe wieder die absoluten Größen der Goldenen Ära des RnBs. Ein Wiedersehen gibt es mit R&B- und Soulstar Joe und außerdem wird R&B-Queen Ashanti am Start sein.

Joe live in Berlin "Kings of RnB Vol. 3" (Foto: rap2soul)
Joe live in Berlin „Kings of RnB Vol. 3“ (Foto: rap2soul)

Joe aka Joe Thomas hat mit seiner unvergleichlichen Performance schon 2x die Kings of RnB Bühne beehrt und kommt nun mit seinem brandneuen Album „My Name is Joe Thomas“ zurück, welches kürzlich auf Platz 2 der RnB & Hiphop Charts landete.

Ashanti (Foto: Promo)
Ashanti (Foto: Promo)

Mit dem zweiten Live Act gibt sich wieder Mal eine Lady die Ehre: Ashanti macht den 5. Teil der Reihe zu einem weiteren Queens Special. Anfang 2000 war sie bei Irv Gottis Murder Inc unter Vertrag, für die junge Sängerin eine gute Entscheidung. Ob Features wie „Always On Time“ mit Ja Rule, „What‘s Luv“ mit Fat Joe oder ihre ersten Solo-Veröffentlichungen „Foolish“ und „Baby“ – Ashanti dominierte in dieser Zeit die Charts. 2003 erhielt sie dann für ihr Debütalbum den Grammy.

Kings of RnB Vol 5: Joe, Ashanti & Special Guests

STUTTGART Hegelsaal Do, 23.02.17 20:00 Uhr
UTRECHT Tivoli Mi, 01.03.17 20:00 Uhr
KÖLN Essigfabrik Do, 02.03.17 20:00 Uhr
FRANKFURT/M Gibson Fr, 03.03.17 19:30 Uhr
BERLIN ASTRA Kulturhaus Sa, 04.03.17 19:30 Uhr

Über Jörg Wachsmuth 646 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und ist aktuell Moderator von Radio BHeins in Potsdam. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.