Seaside Jam Bremerhaven: LATE NIGHT JAZZ in der Alten Bürger

Das zweite Highlight des SEASIDE JAM Festivalwochenendes wird am Freitagabend der LATE NIGHT JAZZ sein. In vier Locations der Bremerhavener Szenemeile Alte Bürger kann man vier musikalische Jazz-Formationen bestaunen: Vom großartigem Dj Ferry Ultra (Foto), der schon einige großartige Remixes von Soul-Klassikern produziert hat und diese am Abend mit in sein Set einfließen lässt, über das Piano Sax Duo Oliver Poppe & Volker Bruder, über das grandiose Trio Gipsy Diamonds zu dem spannenden Duo Olesch & Sitzmann.FREITAG, 27.10.2017 | LATE NIGHT JAZZ in der Alten Bürger ab 21.30 Uhr.
Abendkasse 5,-

weitere Infos zum SEASIDE JAM Festivalwochenende unter www.seasidejam.de

Gipsy Diamonds im Café de Fiets (Ort) (Künstler)
Gipsy Diamonds sind ein junges Bremerhavener Sinti-Swing Ensemble um die Brüder Gimanto Glen Hoffmann (20) Leadgitarre und Forello (17) an der Rhythmusgitarre. Mit Mario Emde am Kontrabass spielt das Ensemble authentischen Swing im Stile von Django Reinhardt. Das Repertoire besteht aus unvergesslichen Klassikern, angereichert durch fantasievolle Eigenkompositionen. Gimanto Hoffmann ist Preisträger des diesjährigen Kultur Förderpreises der Stiftung Weser-Elbe Sparkasse.
Nach einem produktiven Sommer im Studio, ist nun auch die erste CD des Ensembles erhältlich: Gipsy Diamonds, Diamonds First.

Sitzmann & Olesch Duo im Lady Tee´s (Ort) (Künstler)
Gitarre – Vibraphon. Eine ungewöhnliche Kombination.
Zwei Harmonie-Instrumente in ähnlich breit aufgestellten Klangspektren.
Mit hörbarem Respekt vor der Tradition spannt das Duo einen Bogen zwischen Standards, modernen Eigenkompositionen und freien Improvisationen. Die Freiheit, immer wieder neue Wege und Klangfarben zu entdecken, ist das, was die beiden am Jazz fasziniert.
Die beiden Jazz-Studenten Bjarne Sitzmann und Christopher Olesch, wirken neben dem Duo zusammen in einigen weiteren Ensembles, wie z.B. dem Landesjugendjazzorchester Niedersachsen, mit und streben immer wieder nach neuen musikalischen Einflüssen.

Bruder & Poppe Duo im Kapovaz (Ort) (Künstler)
Mit Volker Bruder kommt einer der herausragenden und renommiertesten Saxophonisten
und Klarinettisten des deutschsprachigen Raumes nach Bremerhaven.
Seit vielen Jahren ist er eine der festen musikalischen Säulen der erfolgreichen
Swing-Band „The Swinging Fireballs“, die zu den besten Bands dieses Genres in
Europa gehört.
Volker Bruder wird in Bremerhaven begleitet vom Jazzpianisten und Organisten
Oliver Poppe. Im Duo spielen die beiden einen mitreißenden Querschnitt aus bekannten Standards des Jazz wie Eigenkompositionen.

DJ Ferry Ultra (Promo)
DJ Ferry Ultra (Promo)

DJ Ferry Ultra im Rüssel (Ort) (Künstler)
Sein Palo Palo-Club am Raschplatz gehört seit Jahrzehnten zu den ersten Adressen für Soul, Disco, House und Funk in Hannover, und auch als Mitbegründer der „Soulpower“-Crew und des „Groovegarden“-Open-Airs am Maschsee sorgt Ferry Ghods a.k.a. Ferry Ultra dafür, dass groovige Feel-Good-Vibes in Niedersachsens Hauptstadt ein Zuhause haben. Als DJ und Produzent, der mit US-Größen wie Kurtis Blow, Ann Sexton und Ashley Slater kollaborierte, hallt sein Ruf weit über die Grenzen Norddeutschlands hinaus.
Ferry Ultra entdeckte seine Liebe zum DJing in den ausklingenden Achtzigern, als er gemeinsam mit seinem Buddy, dem Grammy-nominierten Mousse T., im Palo Palo Platten au

Über Jörg Wachsmuth 683 Artikel

Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und ist aktuell Moderator von Radio BHeins in Potsdam. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 „Soul, R&B und Hip Hop“ beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

1 Trackback / Pingback

  1. Tickets für das Seaside Jam in Bremerhaven gewinnen | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.