Surface Club Party am 25. März

Motto diesmal: Going Back to my Roots

 

 

Surface Club Flyer
Surface Club Flyer

Am Wochenende ist es wieder so weit: Surface Party im Club der Amber Suite am 25. März ab 22 Uhr. Der Abend steht unter dem Motto „Going Back to my Roots“. An den Turntables steht MC Saeed.

Stilvoll zu Oldschool Black Music feiern, dafür sind die Surface Club Partys im Club der Amber Suite in Berlin bekannt. Der reguläre Eintrittspreis an der Abendkasse beträgt zwar nur 12 Euro, aber bei einer vorherigen Anmeldung lässt sich noch etwas sparen. Wer sich rechtzeitig über Facebook anmeldet, zahlt den reduzierten Preis von 10 Euro. Möglich ist das mit einer Anmeldung bis zum 24. März (Freitag um 16:00 Uhr.

„Bitte meldet Euch wie gewohnt, auf unserer Veranstaltungsseite mit Zusage an“, heißt es dazu vom Veranstalter. „Nur dadurch können wir Euch 10,00 € Eintritt gewähren. Natürlich könnt Ihr auch spontan vorbeikommen und bitte an der linken Kasse nach dem Surface Club fragen.“

Wer Freunde mitbringen will, die nicht bei Facebook sind, kann diese auf der Pinnwand zuposten und diese erhalten dann den Vorteil.

Wichtig zu wissen: Beim Surface Club wird zwar locker gefeiert, aber der Dresscode ist ein wenig strenger. Ein Look mit T-Shirt und Turnschuhen wird nicht akzeptiert.

Lange Zeit war Old School out. Seitdem es den Surface Club gibt, mit der Erinnerung, an die alte amerikanische Zeit und ihrer Clubgeschichte in West Berlin, lebt die Old School Music wieder auf. Nirgends woanders treffen sich, so viele alte Bekannte aus dieser Szene wieder. Viele aus Westdeutschland oder den Staaten, planen bei einem Berlin Besuch, eine Surface Party fest ein. Wer noch nicht dabei war, sollte mal vorbeischauen, denn der Surface Club ist schon lange kein Geheimtipp in Berlin.

Lasst Euch zurück versetzen, in eine Zeit, wo es die beste Old School Black Music gab. Von Soul, R & B, Funk, New Jack Swing, Rap, Slow Jam,Electric Slide und vieles mehr solltet Ihr Euch verzaubern lassen. MC Saeed ist einer der besten Old School Black Music DJs der Stadt; er weiß, wie er den Club der Amber Suite zum Kochen bringt.

Sehen und gesehen werden: Der Veranstalter weist darauf hin dass an diesem Abend Fotos und Videos für Berichtserstattung und Werbezwecke aufgenommen werden. Eine Teilnahme an der Party wird als Einverständnis zur Nutzung des dabei entstehenden Bildmaterials gewertet. Wenn das kein Grund ist, sich bei Styling und Outfit besonders ins Zeug zu legen …

Adresse des Veranstaltungsortes

Amber Suite
im Ullsteinhaus
Mariendorfer Damm 1
12099 Berlin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.