Deborah Cox feiert 20 Jahre „Nobody´s Suppose To Be Here“

Deborah Cox (Foto: Promo)
Deborah Cox (Foto: Promo)

Vor 20 Jahren am 22. September 1998 veröffentlichte die bis dahin unbekannte kanadische R&B-Sängerin Deborah Cox den Song „Nobody´s Suppose To Be Here“. Es ist ihr Number One Hit.

Den Geburtstag feierte Deborah der Tage auf ihrem Instagram-Profil. Zu recht. 14 Woche führte der Song die R&B-Billboard-Charts an, stand dort auf der 1 und kam damit auch in die TOP 5 R&B-Songs of All Time. Hier Dank gilt dabei auch Shep Crawford, der den Song für Deborah Cox geschrieben hat. Wir schließen uns den Gratulationen an.

 

Über Jörg Wachsmuth 633 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.