Jacquees – King of R&B

Die Karriere des erst 25-jährigen Jacquees lässt sich bis ins Jahr 2007 zurückverfolgen: In diesem Jahr traf er den Manager Russell „Block“ Spencer, den Gründer des Labels „Block-Entertainment“, das bekannt dafür ist die Gruppe Boyz N Da Hood bekannt gemacht zu haben. 2014 unterschreibt Jacquees beim Birdman-Label Cash Money Records, bei dem er heute noch unter Vertrag steht.Jacquees‘ Debütalbum liegt erst ein Jahr zurück. Mit „4275“ konnte er bis auf Platz 35 der amerikanischen Albumcharts vorrücken und durch die Single „B.E.D.“ erstmals auch im Mainstream auf sich aufmerksam machen. Neben seinem Labelboss Birdman waren u.a. auch Chris Brown und Trey Songz auf dem Erstlingswerk vertreten.Jacquees‘ neues Album „King of R&B“ zählt insgesamt 18 Titel und kommt mit einer Vielzahl an Features unterschiedlicher Styles: T.I., TK Kravitz, FYB, Tory Lanez, Quavo, Bluff City, Young Thug, Gunna, Summer Walker, Future, Lil Keed, Lil Gotit und zu guter Letzt Lil Baby.

Jacquees‘ zweites Studioalbum „King of R&B“ wurde am 8. November ver

Jacquees – King of R&B (Cover)
Jacquees – King of R&B (Cover)

öffentlicht. Letzte Woche konnte es in die Billboard Hot 200 Albumcharts auf dem 20. Platz einstiegen.
Die bisherigen Kritiken waren durchaus positiv – gefeiert wurde vor allem Jacquees‘ Smoothness, auch neben Künstlern auf dem Hip-Hop. Ob es allerdings wirklich zum King of R&B reicht, sei mal dahingestellt.

Im Vorfeld des Releases zu „King of R&B“, gab es einen Streit über den selbigen Titel mit einem anderen aufstrebenden R&B-Sänger: YK Osiris. In einer Talkshow feuerte YK Osiris gegen Jacques, musikalisch könne dieser es sicher nicht mit ihm aufnehmen. Jacquees antwortete darauf: “YK Osiris, stop knocking on my fucking door. Stop asking me for big bro advice. […] You not on my level — at all.“

Das neue Album „King of R&B“ von Jacquees ist das Album der Woche auf dem neuen Urban Music Radio PELI ONE. Immer in der Morningshow Mr. Sunrise und der Drivetime am Nachmittag erfährst Du mehr über das Album.

Künstler: Jacquees | Album: King of R&B | Label: Cash Money | VÖ: 8. November 2019 | Album der Woche auf PELI ONE (KW 48/19)

 

 

 

 

 

Über Jörg Wachsmuth 823 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.