Simply Red – Blue Eyed Soul

Das neue Simply Red Album trägt den Namen „Blue Eyed Soul“. Simply Red, eigentlich wollte die Musikredaktion dem Album schon eine Ablehnung erteilen. Das war ein Vorurteil. Selten so ein Album mit so viel Power und Kraft gehört. Simply Red präsentiert ein Album, wie Soul und Funk nicht besser sein könnte. 

Die britische Band Simply Red besteht seit mehr als 30 Jahren und hat mittlerweile mehr als 1 Milliarde Views auf Youtube und über 60 Millionen verkaufter Einheiten vorzuweisen.

Simply Red - Blue Eyed Soul (Cover)
Simply Red – Blue Eyed Soul (Cover)

Außerdem konnte die Gruppe bisher 2 BRIT Awards, 1 Goldene Kamera und sogar einen Grammy einsacken.

 

Ein Live-Album

Das Album „Blue Eyed Soul“ mutet eigentlich wie ein Live-Album an. Alle Songs wurden nachträglich nur wenig bis gar nicht verändert oder bearbeitet. Stilistisch ist das Werk stark von Classic, Funk und Soul inspiriert á la Isaac Hayes oder Curtis Mayfield.

 

Alle 10 Songs auf dem Album „Blue Eyed Soul“ wurden von Sänger Mick Hucknall geschrieben und in den Londoner British Grove Studios von Andy Wright produziert. Das ganze Album ist eher auch auf seinen Sänger ausgelegt, der ebenfalls blaue Augen hat und auf dessen unverwechselbare Stimme.

 

Etwas mit Schwung

Über den „Gute-Laune-Sound“ der Platte sagte Frontmann Mick Hucknall, er sei an einem Punkt seiner Karriere, an dem er ganz klischeemäßig ein düsteres selbstreflektiertes Album hätte machen können, wie es heute so viele ab einem gewissen Alter täten. Doch er sagte sich: „Scheiß drauf! Ich wollte lieber etwas mit viel Schwung machen und mich dabei gut amüsieren.“

 

Tour geplant 

Im Herbst des nächsten Jahres kommt Simply Reda für eine Tour nach Deutschland. Ab Ende Oktober spielt die Band in 10 verschiedenen Städten, darunter auch in der Barclaycard Arena in Hamburg am 29.10.20 und in der Mercedes Benz Arena in Berlin am 02.11.20.

Die Tickets sind auf der offiziellen Website der Band, simplyred.com, erhältlich.

 

 

Gewinnspiel

Drei Exemplare der CD von Simply Red werden auf PELI ONE in Kalenderwoche 46/2019 verlost. Eine Mail mit Deinem Namen und Adresse unter dem Betreff „Album der Woche“ an die Studiomail (studio@pelione.de) reicht aus. Mehr beim Sender selbst.

Künstler: Simply Red| Album: Blue Eyed Soul | Label: Warner (BMG) | VÖ: 8. November 2019 | Album der Woche auf PELI ONE (KW 46/19)

 

 

 

Über Jörg Wachsmuth 823 Artikel
Jörg Wachsmuth gehört zu den beiden Gründern von rap2soul. Er ist Chefredakteur des Portals. Wachsmuth gehörte zur OffAir-Crew von Kiss FM Berlin, war von 1994 bis 2005 Moderator und Redakteur bei Radio Jam FM und später als Moderator von Radio BHeins in Potsdam (2015 - 2018). Aktuell ist er Chef und Morgenmoderator bei PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio. Der ausgebildete PR-Berater und Journalist ist auch Mitglied der Jury 25 "Soul, R&B und Hip Hop" beim Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.