Neue Shows und neue Staffeln im MTV-Programm im August

Neulich habe ich bei Deutschlandradio Wissen einen Beitrag über das 30-jährige Jubiläum von MTV gehört. Das war wenig schmeichelhaft. Und bei allem verständlichen Frust von Zuschauern, die das „alte“ MTV geliebt haben – eine faire Bewertung war es meiner Meinung nach auch nicht.

Nein, Musikfernsehen ist nicht tot. Und nein, es ist nicht nur im Internet noch lebendig. Von ganz anderen Sendern wie beispielsweise DELUXE MUSIC abgesehen: Neben dem Hauptprogramm von MTV gibt es eine Reihe weiterer Kanäle, die (ebenso wie inzwischen auch das Hauptprogramm nur noch) im Pay-TV zu sehen sind. Im Gegensatz zum Hauptprogramm zeigen einige dieser anderen Sender ganz, ganz viel Musik. Denken wir an VH1 mit „alten“ Hits oder das erst im Februar in Deutschland gestartete MTV Brand New mit den neusten Videoclips. Übrigens: völlig ohne Unterbrechung durch Werbung.

Seit das Hauptprogramm von MTV nur noch über verschiedene Pay-TV-Plattformen verbreitet wird, ist der Musikanteil übrigens wieder höher als früher. Ob diejenigen, die am lautesten lästern, seitdem überhaupt schon einmal eingeschaltet haben?

Nichtsdestotrotz zeigt MTV weiterhin zahlreiche Unterhaltungs- und Reality-Formate. Ehrlich gesagt, mein Geschmack ist das nicht, jedenfalls überwiegend nicht. Auf eine Serie möchte ich Euch aber aufmerksam machen: „The Hard Times Of RJ Berger“, deren zweite Staffel MTV ab 21. August zeigt. Wer die erste Staffel verpasst hat, kann sich alle (!) Folgen der ersten Staffel auf Deutsch direkt auf der Website des Senders kostenlos ansehen. Wer kein Pay-TV hat: VIVA wird die zweite Staffel ebenfalls zeigen, kein Problem also!

Über die neuen Shows und Staffeln heißt es im Pressetext:

>>Im August präsentiert MTV zwei neue Shows und neue Folgen von drei der beliebtesten Shows: Hollywood-Starlet Audrina Patridge zeigt ihre Glamourwelt, It-Girl Paris Hilton shoppt neue Freunde, für RJ Berger brechen noch härtere Zeiten an, alles ändert sich für Liz Lee und Amerikas beste Dance Crews beweisen was sie drauf haben.

Eine Patridge ist nicht genug? In ihrer ersten eigenen Reality-Show ‚Audrina‘, die ab dem 21. August auf MTV zu sehen ist, hat ‚The Hills‘-Star Audrina Patridge gleich ihre ganze Sippe an den hohen Hacken. Und die nehmen, neben ihrem aufregenden Leben in der Glitzerwelt Hollywood, einen Großteil ihrer Zeit in Anspruch. Ab dem 12. August schickt MTV Paris Hilton auf die Insel. Das It-Girl unter den It-Girls ist diesmal in London auf der Suche nach einer neuen besten Freundin für ihre Kollektion. Selbstverständlich geht es für die Anwärterinnen und Anwärter in der royalen Metropole nur in die besten Clubs und exklusivsten Beautytempel. Dokumentiert wird der Kampf um die Gunst der Hotelerbin in der Reality-Show ‚Paris Hilton’s British Best Friend‘. RJ Berger hat ein schlagendes Argument und jetzt geht’s in die Verlängerung. Er hat immer noch Stress mit seinen Eltern, den Mädchen und in der Schule. Hält seine Beziehung zu Jenny, welche Rolle spielt Amy und warum muss das Leben immer so kompliziert sein? Ab dem 21. August ist die zweite Staffel der fiktionalen Serie ‚The Hard Times of RJ Berger‘ auf MTV zu sehen. Brandneue Episoden von ‚My Life as Liz‘ gibt es ab dem 19. August auf MTV. Liz Lee hat sich den Start im College irgendwie anders vorgestellt. Frisch aus dem Nest in Texas gefallen geht es für sie ab ins trendige Brooklyn. Dort wird sie mit angeberischen Kunststudenten, fraglichen Lebenssituationen und einem miesen Aushilfsjob konfrontiert. Zum sechsten Mal wird ab dem 20. August ‚America’s Best Dance Crew‘ auf MTV gesucht. Der Weg ist steinig und hart, die Konkurrenz schläft nicht und die Jury kennt kein Erbarmen, doch am Ende winkt nicht nur der Titel, sondern auch ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Dollar. Dafür kann man sich auch schon mal krumm machen und ein paar gewagte Dance-Moves auf’s Parkett legen.<<

Über die Inhalte der Sendungen schreibt MTV:

>>

‚Audrina‘
Was macht eigentlich Audrina Patridge von ‚The Hills‘ nach dem Ende der Serie? Diese Frage beantwortet die brandneue Reality-Show ‚Audrina‘. Wieder lässt uns das Hollywood-Häschen an ihrem aufregenden Leben teilhaben. Und diesmal hat sie ihre komplette Familie im Schlepptau. Schafft sie den Spagat zwischen der glitzernden Hollywoodwelt und ihrem „bodenständigen“ Familienleben? Ihre redselige Mutter, ihr verständnisvoller Vater und ihre drei jüngeren Geschwister fordern auf jeden Fall jede Menge Aufmerksamkeit.
Ab 21. August exklusiv auf MTV

‚Paris Hilton’s British Best Friend‘
Nachdem es Paris Hiltons Reality Show ‚My New BFF‘ bereits zu zwei erfolgreichen Staffeln in den USA und einer groß angelegten Suche in Dubai gebracht hat, versucht sie ihr Glück nun auf der Insel: Schauplatz der dritten Staffel ist Großbritannien. Die Suche nach einem neuen britischen besten Freund, „BBF“ (British Best Friend) genannt, führt das Luxus-Luder in die Metropole der Royals nach London. 12 Mädchen und 1 Junge treten an, um Paris’ New BBF zu werden. Die Konkurrenz zwischen Paris Hiltons potentiellen neuen besten Freunden ist auch diesmal wieder enorm und der Zickenterror vorprogrammiert. Bei der britischen Version der Show kann man gespannt sein, welche luxuriösen Abenteuer und Aufgaben rund um Etikette und Loyalität sich Paris Hilton hat einfallen lassen. Klar ist, dass in der Stadt des Könighauses nur die exklusivsten Clubs und Beautytempel auf Paris und ihre nearly BBFs warten. Den Posten des neuen besten Freundes kann am Ende jedoch nur einer der Anwärter besetzen. Wer wird Paris Hiltons neuer „BBF“?
Ab 12. August exklusiv auf MTV

‚The Hard Times of RJ Berger 2‘
‚The Hard Times of RJ Berger‘ geht in die nächste Runde. Die Serie erzählt die Geschichte, in der ein eigentlich unauffälliger Teenager aufgrund seiner besonderen körperlichen Merkmale zu einer lokalen Berühmtheit aufsteigt – Popularität und Probleme inklusive. Eigentlich ist das Leben von RJ Berger ziemlich durchschnittlich. In seiner High School gilt er als sozial unbeholfen, unauffällig und nicht gerade attraktiv. Bis auf die intrigante Sex-Besessenheit seines besten Freundes Miles Jenner, die ständige Flucht vor der von ihm Besessenen Lily Miran, tägliche Prügeleien des Schultyrannen Max Owens und das Schmachten nach seinem Traummädchen Jenny Swanson gibt es nicht viel Aufregung in RJ’s Leben. Bis sich eines Tages bei einem Basketball-Spiel versehentlich seine Hose verabschiedet und die gesamte High School sein “anatomisches Geschenk” zu sehen bekommt. In einem einzigen Augenblick wird RJ vom anonymen Schüler zu einer Berühmtheit der High School und zum ersten Mal in seinem Leben fühlt er so etwas wie Selbstvertrauen. Auf einer Welle der Anerkennung seiner Männlichkeit surfend erlebt RJ anschließend jede Menge Geschichten, positive wie negative: Neider, falsche Freunde, Opportunisten und das andere Geschlecht haben den unscheinbaren Jungen nun im Visier.
Ab 21. August auf MTV und ab 22. September bei VIVA

‚My Life as Liz 2‘
Nach der erfolgreichen ersten Staffel findet sich Liz Lee nun als kleiner Fisch im großen Teich wieder. Sie hat das behütete Elternhaus und die Burleson High in Texas gegen das weltberühmte Pratt Kunstinstitut im trendigen Brooklyn eingetauscht. In der unbekannten und riesigen Stadt steht Liz vielen neuen Herausforderungen gegenüber und muss sich mit angeberischen Kunststudenten, fraglichen Lebenssituation und ihrem miesen Aushilfsjob herumschlagen. Zum Glück hat sie ihre ‚Nerd-Freunde‘ Sully, Troy und Miles, die ihr Rückhalt geben. Auch wenn ihre Ratschläge, vor allem in Beziehungsfragen, oftmals etwas irreführend sind. Typischerweise enden die meisten Dinge nicht ganz wie geplant, doch so ist das Leben wenn dein Name Liz Lee ist.
Ab 19. August auf MTV und ab 17. September bei VIVA

‚America’s Best Dance Crew 6‘
MTV scheute weder Kosten noch Mühen und suchte in ganz Amerika nach den besten Tanz-Crews des Landes. Ganze zwölf Gruppen wurden schließlich ausgewählt und kämpfen bei ‚America’s Best Dance Crew‘ nicht nur um den Titel sondern auch um 100.000 Dollar Preisgeld. Kein Wunder, dass besonders angesichts der harten Jury ein anstrengender Wettkampf entsteht, bei dem nicht nur Dance-Moves eingesetzt werden, um den Gegner auszustechen.
Ab 20. August exklusiv auf MTV

Sendetermine auf MTV:

‚Audrina‘ ab 21. August
Sonntag, 18.05 – 18.25 Uhr (Premiere)
Freitag, 18.10 – 18.35 Uhr (Wh.)
Samstag, 11.35 – 11.55 Uhr (Wh.)

‚Paris Hilton’s British Best Friend‘ ab 12. August
Freitag, 18.35 – 19.15 Uhr (Premiere)
Sonntag, 11.05 – 11.50 Uhr (Wh.)
Donnerstag, 16.05 – 16.50 Uhr (Wh.)

‚The Hard Times of RJ Berger 2‘ ab 21. August
Sonntag, 20.55 – 21.15 Uhr (Premiere)
Freitag, 19.35 – 20.00 Uhr (Wh.)

‚My Life as Liz 2‘ ab 19. August
Freitag, 19.15 – 19.35 Uhr (Premiere)
Samstag, 20.45 – 21.05 Uhr (Wh.)
Sonntag, 10.20 – 10.45 Uhr (Wh.)
Sonntag, 18.25 – 18.45 Uhr (Wh.)

‚America’s Best Dance Crew 6‘ ab 20. August
Samstag, 20.00 – 20.45 Uhr (Premiere)
Freitag, 15.45 – 16.25 Uhr (Wh.)

<<

Über Oliver Springer 340 Artikel
Oliver Springer gehört neben Jörg Wachsmuth zu den Gründern von rap2soul. Er lernte Hörfunk ab 1994 bei JAM FM und moderierte dort fast 12 Jahre. Später war der ausgebildete PR-Berater er als Pro-Blogger tätig. Gemeinsam mit Wachsmuth entwickelte Springer den Digitalradiosender PELI ONE - Dein neues Urban Music Radio, bei dem er seit 2018 den Nachmittag in der Drive Time moderiert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.