Rihanna mit neuem Album „Unapologetic“ und 777-Tour-Stopp in Berlin

Rihanna in Berlin (Foto: Julia Schoierer / Universal Music)
Rihanna in Berlin (Foto: Julia Schoierer / Universal Music)

Derzeit fliegt sie durch die Welt, heute erscheint ihr neues Album. RIHANNA feierte die Album-Party ihrer 777-Tour im E-Werk in Berlin. Das neue Album „Unapologetic“ ist ab heute weltweit erhältlich. Vom Konzert in Berlin haben wir Fotos von dem Auftritt von Rihanna.

Rihanna in Berlin (Foto: Julia Schoierer / Universal Music)
Rihanna in Berlin (Foto: Julia Schoierer / Universal Music)

Die Boeing 777 mit Rihanna, geladenen Fans und Journalisten aus der ganzen Welt an Bord landete gestern in der deutschen Hauptstadt! Die 777-Tour – 7 Tage 7 Städte 7 Shows – machte gestern in Berlin Station und Rihanna feierte mit ihren deutschen Fans eine heiße Album-Party im E-Werk. Bei dem exklusiven Konzert präsentierte Rihanna die Songs aus ihrem neuen Album „Unapologetic“, das heute weltweit veröffentlicht wird!

Rihanna in Berlin (Foto: Julia Schoierer / Universal Music)
Rihanna in Berlin (Foto: Julia Schoierer / Universal Music)

Anlässlich der Veröffentlichung ihres 7. Albums seit ihrem Debüt vor 7 Jahren reist Rihanna gerade mit der spektakulären 777-Tour um die Welt: 7 Tage 7 Städte 7 Shows! Am gestrigen Sonntagabend stand Rihanna im E-Werk in Berlin auf der Bühne und feierte gemeinsam mit ihren deutschen Fans ihr neues Album „Unapologetic“!

Die Tickets für die Berlin-Show waren streng limitiert, aber Rihanna überraschte ihre Fans und rief via Twitter auf, zum E-Werk zu kommen, wo noch einige extra zurückgehaltene Tickets warteten. Und das Publikum wurde nicht enttäuscht! Rihanna präsentierte ihre Hits und Songs von ihrem neuen Album und verwandelte das E-Werk zur großen „Unapologetic“-Release-Party!  „Unapologetic“ ist ab 19. November 2012 weltweit erhältlich und schoss direkt an die Spitze der iTunes-Charts! Nach einem Stopp in London findet am 20. November 2012 der Abschluss der 777-Tour in New York City statt. (quelle: Universal Music)

1 Trackback / Pingback

  1. Rihanna hält sich in den Single-Charts an der Spitze | rap2soul

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.