Neues Video: Ruffiction „Ayran & Döner“

rap2soul Boxes Orange BoxRuffiction veröffentlichen mit „Ayran & Döner“ das dritte Video aus ihrem Ende nächster Woche erscheinenden Album „Ruffnecks“ als AGGRO TV Premiere. „Ayran & Döner“ ist der Lobgesang aufs Liegenbleiben, ein gewichtiges Argument für anstrengungslosen Wohlstand, schließlich spielt sich die PS2 zwischen Chipstüten und Pizzakartons nicht von alleine. Produziert wurde der Dancefloor-Filler von Kevoe West, das Video stammt von VortexUniverse.

Ruffnecks führen ein Leben zwischen Crackpfeife und „Mitten im Leben“ Dokus, zwischen Kopffreikriegen und Kopfstopfen, zwischen Gewaltfantasien und dem Gerechtigkeitssinn eines Erstklässlers. Ruffiction, bestehend aus den Rappern Arbok 48 aus Osnabrück, Crack Claus aus Hameln und Crystal F aus Berlin, nehmen den Hörer auf ihrem am 13.06.2014 erscheinenden Album „Ruffnecks“ mit in eine Lebenswelt, in der mit der Schaufel auf den Kopf gehauen wird anstatt Probleme tiefgründig zu diskutieren. Hier wird nicht von der Realität auf den Straßen oder sozialen Problemen berichtet, sondern comicartige Szenarien beschrieben, die so übertrieben sind, dass der Name Ruffiction nicht passender gewählt werden könnte. (Quelle: SureShot)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.