Tapefabrik #6: Der Countdown läuft! – Abfahrtsorte der Fanbusse

TAPEFABRIK #6In elf Tagen öffnet die Tapefabrik das erste Mal in der Hauptstadt ihre Pforten. Am 15. Mai 2015 werden über 40 deutsche Rapper, Crews und DJs das Berliner Astra beleben. Neben bestätigten Liveauftritten, unter anderem von Haftbefehl, Mach One, Damion Davis, JAW, Audio88 & Yassin, Mädness und den Funkverteidigern wurde inzwischen auch das Geheimnis um den Secret Act gelüftet: Edgar Wasser wird sich zum wiederholten Male auf Deutschlands größter HipHop-Jam die Ehre geben. Mit Takt32, Jahmica, Mister Jones & Bumblino sowie der K383 Crew wurden außerdem vier weitere Nachwuchs-Acts direkt aus Berlin verpflichtet.

TAPEFABRIK #6Die Berliner Tapefabrik wird die sechste ihrer Art sein. In den vergangenen Jahren hat sich die Veranstaltungsreihe in Wiesbaden einen Namen gemacht und steht seither für ein stets hochkarätiges Line Up, eine einzigartige Atmosphäre und ein jeweils individuelles künstlerisches Gesamtkonzept. Dazu gehört das selbst gestaltetes Bühnenbild ebenso wie eigene, in Handarbeit designte Shirts. Bei der Tapefabrik #6 in der Astra-Halle wird auch das Umfeld zu überzeugen wissen: Ein Biergarten, leckere Burger und veganes Essen sorgen für Stärkung.

Die letzten Tickets sowie alle Infos zur Veranstaltung gibt es auf www.tapefabrik.de.

Letzte Karten gibt es auch bei den Medienpartnern  rap2soul.de und PELIONE.FM zu gewinnen. Einfach die Webseiten checken und bei der Tapefabrik-Radioshow am Samstag um 19 Uhr auf PELI ONE FM dabei sein.

Unser Trailer:

Für Besucher mit einer längeren Anreise bietet die Tapefabrik auch dieses Mal wieder ihre „Auf Deine Tour“-Busreisen an. Fanbusse werden in Bad Hersfeld, Bielefeld, Braunschweig, Dortmund, Erfurt, Frankfurt, Gießen, Hannover, Jena, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig und Magdeburg losfahren.

Das Line Up der Tapefabrik #6 im Überblick:

2 Zimmer Gefüge, 58Muzik (Absztrakkt, R.U.F.F.K.I.D.D., Jinx, 2Seiten & DJ Eule), Audio88 & Yassin, BAF (Cut Carlsn, Masta Nigel, Diggy Mc Dirt, Thorbster Hiroshima), Bains, Blut&Kasse, Damion Davis, dEnk, Der Benman, Der Plusmacher, Döll, Edgar Wasser, eloQuent & Tufu (Sichtexot), Fatoni, FreshFace, Haftbefehl, Hiob, HRA (Schwan, Drumtowski, Tetsuo), Jahmica, JAW, Josh, K383 Crew, Mädness, MachOne, MC Bomber, Mister Jones & Bumblino, Morlockk Dilemma, Mr. Moe, Pierre Sonality mit Mase, Galv Of The 3 Moonz & DJ LuKutz, Prezident & Kamikazes, Said, Schaufel&Spaten, Slowy & 12Vince, Sonne Ra, Takt32, Ufo361, Verrückte Hunde, Zetta

Aftershow:
Dezi-Belle (Nicest Dudes Around, Mono Nomads, Sane Crazy, B-Side, Superior Productions, Plukk.Inn, CMY.FLOW) (Quelle: Lina)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.